Kategorie

DIY

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen

Manchmal ist es doch erst Liebe auf den zweiten oder gar dritten Blick! So oder so ähnlich ist es mir jahrelang mit Pflanzen gegangen. Ich fand Blumen auf dem Balkon wunderschön – aber eben meistens bei anderen. Das lag mit Sicherheit zum einen daran, dass ich eine schlimme Allergie gegen alle Duftpflanzen habe, zum anderen aber auch daran, dass ich immer schon bereits vorher wusste, dass ich das Gießen vergessen werde.

Wie oft habe ich Blumen gekauft, die innerhalb kürzester Zeit vertrocknet waren. Oder mir ist es erst im Spätherbst eingefallen – ach, ich wollte ja noch den Balkon machen. Und bin dann noch im September in den Pflanzenmarkt gefahren, um die letzten Spätblüher abzugreifen. Oder es kam Familienbesuch und ich wollte mir nicht die Blöße geben, dass alles noch so trist aussieht.

Nicht so in diesem Jahr  – dieses Jahr sind wir bereits am ersten Sommerwochenende in die Gärtnerei gefahren. Da wir an unserem wackeligen Balkongeländer keine großen Pflanzkästen anbringen können, habe ich mich aus Sicherheitsgründen für Pflanzkisten aus alten Holzkisten entschieden.

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

DIY Idee alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen

Für diese DIY benötigt ihr:

  • alte Holzkisten (Wein- oder Obstkisten)
  • Sommerblumen (die Anzahl hängt vom Wuchs und der Größe eurer Holzkiste ab. Am besten vorher „Probe stellen“)
  • Gartenfolie oder Unkrautvlies
  • Blumenerde
  • Hornspäne
  • Gartenhandschuhe
  • Handtacker mit Munition
  • Schere
  • Wasser
  1. Die Holzkisten mit einem entsprechenden Stück Unkrautvlies auslegen.
  2. Das Vlies an den Seiten mit einem Handtacker am Holz befestigen. Achtet darauf, dass auch die Ecken gut ausgekleidet sind.
  3. Mit ausreichend Blumenerde befüllen. Etwas Hornspäne als Düngemittel beimengen.
  4. Die Blumenballen gut mit Wasser tränken und in die Erde setzen.
  5. Mit Blumenerde auffüllen
  6. Die Pflanzenkisten gründlich angießen und regelmäßig wässern. Am besten morgens und abends, damit durch die Mittagssonne nicht die Pflanzen „verbrannt“ werden.

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Wichtig ist es, bei der Pflanzenauswahl die Lage des Balkons zu berücksichtigen. Während es auf der Südseite im Hochsommer extrem heiß werden kann, haben Ost- oder Westbalkone nur den halben Tag direkte Sonne. Abhängig von der Sonneneinstrahlung sollten die Pflanzen ausgewählt werden. Falls ihr euch unsicher seid, fragt lieber noch einmal nach. Meistens steht es aber auch auf den kleinen Plastikschildchen an der Pflanze. Wir haben einen Balkon der südwärts ausgerichtet ist, deshalb habe ich vorrangig Pflanzen und Blumen ausgewählt, die mit großer Hitze kein Problem haben und bestenfalls sogar Wasser speichern können. Diese verzeihen dann auch einen gießfreien Tag.

 Rheinherztelbe Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen

Rheinherztelbe Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Mein neugestalteter Balkon hat sich auf jeden Fall blitzschnell zu meinem „Place-to-be“ mit Eiskaffee und Co. gemausert. Und mal schauen, am übernächsten Wochenende machen wir eine Tour ins Alte Land, das wäre doch gelacht, wenn ich da nicht auch noch ein paar Obstkisten finden würde. Platz für Pflanzkästen für Kräuter & Co. wäre in jedem Fall.

Eine Frage an alle Pflanzenfreunde: Wie kann ich am besten sicherstellen, dass auch die Pflanzen während einer längeren Abwesenheit (so 10-14 Tage) gut mit Wasser versorgt sind? Habt ihr einen Tipp? Gerne her damit in den Kommentaren. Ich habe nämlich ein wenig Sorge, dass die Pflanzen unsere Urlaubszeit nicht überstehen.

Also, falls mich jemand sucht … ich erhole mich abends auf Balkonien!

Habt einen wunderbaren Start in die kurze Arbeitswoche,

Liebe Grüße

 

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

Möchtest Du diese Idee bei Pinterest abspeichern?

Ab in die Kiste | alte Holzkisten mit Blumen bepflanzen Rheinherztelbe

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Es geht doch nichts über schöne Geschirrhandtücher. Genau wie schöne Bettwäsche. Nach dem Frühjahrsputz war es höchste Zeit, endlich mal wieder ein paar alte Geschirrhandtücher und Putzlappen auszusortieren. Jene, welche einfach schon zu viele Runden in der Waschmaschine gedreht haben oder jene, auf denen sich dann doch trotz aller Waschversuche, der Rotwein und die Spaghettisauce verewigt haben.

Damit sich das Geschirr gut abtrocknen lässt, empfiehlt es sich für dieses DIY Projekt Leinen- oder Baumwollstoffe zu verwenden. Ich habe für meine neuen Handtücher einen alten Gardinenschal und etwas Waffelpiqué verwendet. Beide Stoffe lassen sich problemlos bei 60 Grad in der Maschine waschen. Wichtig vor dem Nähen ist, dass die Stoffe unbedingt vorgewaschen sind. So vermeidet ihr, dass der Stoff bei der späteren Wäsche einläuft oder abfärbt.

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

DIY Idee Geschirrhandtücher

Für diese DIY benötigt ihr für ein Geschirrtuch:

  • Baumwoll – oder Leinenstoff 50x70cm
  • passendes Garn
  • 21 cm farbig passendes Ripsband
  • Nähmaschine
  • Bügeleisen
  • Schere
  • Stecknadeln
  • Lineal
  • Kreidemarker
  1. Den Stoff entsprechend den Abmessungen zuschneiden.
  2. An den Seiten jeweils 2x à 2cm umbügeln.
  3. Briefecken nähen. (hier verweise ich lieber auf die vielen gut erklärten Youtube Videos)
  4. Die Mitte an einer kurzen Seite markieren und im gleichen Abstand von der Mitte die Enden auf der Rückseite des Stoffes zwischen der ersten und zweiten Bügelkante feststecken. Die Bügelkanten jeweils 2x einschlagen (wie vorgebügelt).
  5. Die Enden des Ripsbandes mit einem Zickzackstich befestigen.
  6. Fertig ist die die Schlaufe zum Aufhängen.
  7. Nun alle Seiten mit einem Zierstich umsäumen.

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Das Schöne: Geschirrhandtücher lassen sich in unzähligen Variationen herstellen. Ihr könnt mit der Größe spielen und eine kleinere Abmessung wählen. Oder auch nur die Hälfte in der Länge zuschneiden, schon habt ihr ein Spültuch. Für Nähanfänger: Angst vor Briefecken? Gar kein Thema. Könnt ihr auch weglassen. Einfach mit einem Zickzackstich oder mit einer Overlockmaschine die Schnittkanten versäubern. Die Schlaufen zum Aufhängen fix auf der Rückseite befestigen. Wer es farbenfroh mag, verwendet farbiges Kontrastgarn. Viel Spass beim Ausprobieren!

Habt einen wundervollen Dienstag,

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

Möchtest Du diese Idee bei Pinterest abspeichern?

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

 

 

Schöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger

Omas Häkeldeckchen erleben hier gerade ein richtiges Comeback. Warum? Weil ich nicht häkeln kann. Meine Oma konnte das. Die war ein richtiges Handarbeitswunder! Egal, ob Stricken oder Sticken, Knüpfen oder Häkeln – alles kein Problem. Schade eigentlich, dass ich das als Kind oder Jugendliche nicht in Gänze zu schätzen gewusst habe. Da fand ich das total uncool. Jetzt hätte ich wahrscheinlich eine telefonische Standleitung zu ihr, um bei DIY Fragen um Rat zu bitten.

Aber leider ist die Chance passé. Was aber geblieben ist, sind die kleinen Häkeldeckchen. Und diese habe ich jetzt zu einem Traumfänger umgearbeitet. Die Idee kam mir, als ich bei Pinterest eigentlich nach Makramee – Projekten gesucht habe. Irgendwann habe ich mich gefragt, wie macht man eigentlich dieses tolle „Spinnennetz“ bei Traumfängern. Und bin auf jede Menge Häkelanleitungen gestoßen. Da ich das aber nie erlernt habe, habe ich mich an Omas Häkeldeckchen erinnert.

Diese lassen sich nämlich ganz einfach mit Garn in einen Metallring binden – und schon hat man das schönste Muster. Ganz ohne eigene Häkelkünste. Und vor allem auch ganz schnell.

Schöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger Rheinherztelbe

Schöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger Rheinherztelbe

DIY Idee Traumfänger

Folgendes Material benötigt ihr:

  • Häkeldeckchen
  • Metallring  – etwa so groß wie das Deckchen
  • Garn
  • Schere
  • eine Auswahl an Webbändern (mind. 30 cm je Band)
  • eine Auswahl an Häkelborten (mind. 30 cm je Band)
  • Federn
  • kleine und größere Holzkugeln
  • Band zum Aufhängen

Schöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger RheinherztelbeSchöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger RheinherztelbeSchöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger RheinherztelbeSchöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger Rheinherztelbe

  1. Das Häkeldeckchen mittig im Metallring platzieren. Mit Garn an 6-8 Stellen am Metallring befestigen. Achtet darauf, dass ihr in etwa immer den gleichen Abstand zum Metallring einhaltet.
  2. Die Webbänder mit einer Schlaufe am Metallring festmachen. Gleiches gilt auch für die Häkelborte.
  3. Die Holzkugeln auf zwei Bändern aufziehen. Unten verknoten. Die Bänder gleichfalls am Ring anbringen.
  4. Die Federn mit der Schere leicht am Stil einritzen, so hält das Befestigungsband besser. Die Federn ebenfalls an den Metallring binden.
  5. Eine Aufhängung anbringen – fertig!

Schöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger RheinherztelbeSchöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger RheinherztelbeSchöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger Rheinherztelbe

Traumfänger sind nicht nur ein schönes Dekoobjekt für die eigenen vier Wände (übrigens nicht nur fürs Schlafzimmer), sondern auch als Geschenk für Kinder. Nur bitte Achtung: bei kleinen Kindern bitte unbedingt ausserhalb der Reichweite aufhängen. Die Kugeln sind nur einfach verknotet und die Bänder sind mit einfachen Schlaufen befestigt.

Hach, wie schön, wenn alte Dinge zu einer neuen Idee leiten, oder?

Habt einen wundervollen Feiertags-Dienstag,

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

Möchtest Du diese Idee bei Pinterest abspeichern?

Schöne Träume garantiert | Upcycling Idee Traumfänger

 

Buchvorstellung Papierglück | PapierZen – Entspannen mit Papier

Es gibt DIY Projekte, die treiben mir die Schweissperlen auf die Stirn. Die Anleitungen im Netz reichen von super simpel, über im Handumdrehen gemacht bis zu sogar für Neulinge geeignet. Aber dann gelingt gar nichts. Die Abmessungen passen nicht. Das vorgeschlagene Material funktioniert nicht. Und der veranschlagte Zeitrahmen wird maßlos überzogen.

So erging es mir auch mit meinem Lampenschirm-Projekt. Das Ding ähnelte eher einem Ufo als einer ultraschicken Lampe. Zum Glück war der zweite Versuch, eine Lichterkette zu basteln, erfolgreicher. So gut, dass ich unbedingt weitere Projekte aus Papier fertigen wollte.

PapierZen – Entspannen mit Papier

Das Buch von Birgit Ebbert „Papier Zen – Entspannen mit Papier“ aus dem Lingen Verlag hat mich daher gleich begeistert. Es gibt viele einfach umsetzbare Projekte wie:

  • Faltschachteln,
  • Sonobe-Würfel,
  • Lesezeichen,
  • Papierknöpfe und
  • Schleifenband aus Papiergarn, sowie
  • ein kleines Papier-Zen- Wörterbuch, in dem die wichtigsten Papiersorten und Falttechniken erklärt werden

Ohne große Vorkenntnisse kann es losgehen. Die einzelnen Anleitungen sind anschaulich beschrieben, sogar für absolute Neulinge. Lampenfieber vor dem ersten Basteln – total unbegründet.

Buchvorstellung & Verlosung | Papier Zen - Entspannen mit Papier Rheinherztelbe

PapierZen vereint verschiedene Falttechniken und Ansätze und unterstreicht den meditativen Aspekt des Papierfaltens! Ob die japanische Kunst des Origami oder das Falten von „Schönheitsformen“ nach Friedrich Fröbel – die einfachen, immer gleichen Faltungen, die überall angewendet werden können, helfen der Hektik des Alltags zu entfliehen.

Aus dem Buch habe ich die Faltbecher ausprobiert. Die Papierbecher sind sehr stabil und eignen sich perfekt als Utensilo für die Gitterwand. Mit Vielzweckklammern lassen sich die einzelnen Becher problemlos befestigen. Für Haarklammern, einzelne Stifte oder Süßigkeiten. Super, oder?

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

DIY Idee PapierZen | Faltbecher als Utensilo

Für die Faltbecher habe ich nur wenige Minuten benötigt. Wer kein Origami-Papier zur Hand hat, kann natürlich auch normales Kopierpapier oder farbiges Geschenkpapier verwenden. Ich habe Papierquadrate in 21x21cm zugeschnitten, um einen größeren Becher zu erhalten. Aber natürlich funktioniert jede quadratische Größe.

Anleitung:

  1. Gemustertes Papier finden wir für dieses Projekt am Schönsten. Das Papier mit der gemustertes Seite nach unten legen. Ein Dreieck falten, so dass die gemusterte Seite wieder nach oben zeigt und die Längsseite zu dir.
  2. Die rechte Kante wird nun zu langen Kante gefaltet. Den Falz ordentlich mit dem Fingernagel nachziehen. Diese Linie dient als Orientierungshilfe. Die Falte wieder aufklappen.
  3. Die untere rechte Ecke auf den Faltpunkt an der linken Seite falten.
  4. Die linke Ecke über den bereits bestehenden Flügel falten. Der untere Teil des Bechers ist bereits fertig.
  5. Vom obigen Dreieck die oberste Papierlage über den Becher nach vorne falten und dann in das erste gefaltete Dreieck einschieben.
  6. Das zweite Dreieck einfach in den Becher schieben. Die Faltkante sauber nachziehen.
  7. Den Boden des Bechers etwas eindrücken, um mehr Tiefe zu erhalten.

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

 

Gewinnspiel Papierglück Set | Buch „PapierZen“ + Origamipapier + PostkartenSet

Wir freuen uns riesig 2 wunderbare „Papierglück“ – Pakete zu verlosen. Diese bestehen aus jeweils:

Neben dem Buch mit vielen DIY Projekten, hättet ihr ebenso tolles Papier, um mit euren neuen Origamiprojekten zu starten. Euch im Falten von Papier zu üben, wie ein Yogi bei seinen Übungen. Sowie 30 Postkarten im aktuellen Handlettering – Look. Einfach mal eine liebe Nachricht schreiben. Wer freut sich nicht über selbstgeschriebene Zeilen im Briefkasten?

Wir sind verzückt von den schönen Papeterie Artikeln von Monbijou. Diese passen perfekt zu unserem Vorsatz für mehr Achtsamkeit im Alltag.

Buchvorstellung & Verlosung | PapierZen - Entspannen mit Papier

Das Gewinnspiel

Was ihr tun müsst, um das tolle Geschenkset zu gewinnen und in euer nächstes DIY-Projekt zu starten?

  1. Was hast du als letztes aus Papier gebastelt?
  2. Der Gewinner/die Gewinnerin erklärt sich ausdrücklich mit der Nennung seines (Nick-) Namens einverstanden.
  3. Teilnahme erfolgt ausschließlich per Kommentar unter diesem Blogpost. Solltet ihr anonym, d.h. ohne verknüpftes Konto mit gültiger Email-Adresse kommentieren, schreibe bitte unbedingt deine Email-Adresse mit in den Kommentar (gerne auch kryptisch: name[ät]anbieter[punkt]de), damit wir Dich erreichen können.
  4. Nur eine Teilnahme pro Person. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Einverständniserklärung der Eltern.
  5. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  6. Den Gewinner/die Gewinnerin werden wir per Mail kontaktieren, um die postalische Anschrift für das „Papierglück“-Paket zu ermitteln.
  7. Sollte sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb von 5 Werktagen bei uns melden, werden wir den Gewinn neu verlosen.
  8. Die Gewinner/die Gewinnerin muss eine postalische Adresse in Deutschland oder Österreich haben.
  9. Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Sonntag, den 6. Mai um 23.59 Uhr.

Die Daumen sind ganz fest für alle Teilnehmer gedrückt!

Kurzes UPDATE: Das Gewinnspiel ist beendet und alle Gewinner wurden per Mail und in den Kommentaren benachrichtigt! 

Ich freue mich bereits jetzt auf die nächsten Papierglück – Projekte!

Habt einen wunderschönen Dienstag,

 

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

Zur Info: Die Gewinne, sowie ein Exemplar des Buches PapierZen haben wir vom Lingen Verlag kostenfrei als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Wir freuen uns über diese Gewinnspielmöglichkeit.

Bist du auch bei Pinterest? Dann speichere dir doch diese DIY Idee dort ab!

Buchvorstellung PapierZen - Entspannen mit Papier

Buchvorstellung PapierZen | Kleine Faltbecher aus Origami

Meine DIY Favorites im Frühling | Ein Feuerkorb aus einer Waschmaschinentrommel, Kuscheldecken in Batikoptik, sowie heißer Sangria

Während der Süden augenscheinlich dieses Wochenende die volle Sonnenladung abbekommen hat, war es im hohen Norden eher mau. Grau in grau und Temperaturen um die 7 Grad. Das macht normalerweise keinen Spass.

Mir dieses Mal jedoch schon! Und zu verdanken habe ich das meinem neuen Feuerkorb im Garten, der mich ganz vergessen lässt, dass sich Frühlingswetter eigentlich viel wärmer anfühlt! Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass unser alter Feuerkorb bei Wind und Wetter immer im Garten stand und leider nicht besonders gut gepflegt wurde. Die unmittelbare Folge? Rost überall, so dass ich mir nicht mehr sicher war, ob der Feuerkorb die nächste Nutzung überstanden hätte.

Ein neuer Feuerkorb | DIY aus einer alten Waschmaschinentrommel

Ich wollte unbedingt einen neuen Feuerkorb. Aber nicht so einen aus dem Baumarkt, sondern eher aus Edelstahl. Zufällig habe ich dann eine alte Waschmaschinentrommel für einige Euro im Internet gefunden. Diese sollte meine neuer Feuerkorb werden! Also ab zum nächsten Baumarkt Standfüße kaufen. Damit die Füße am Trommelboden mit Muttern befestigt werden können, bedarf es etwas Kraftaufwand um die Löcher zu bohren. Ich habe mich für 3 Möbelfüße aus Edelstahl entschieden.

Verwendetes Material für den Feuerkorb:

  • eine alte Waschmaschinentrommel
  • 3 Möbelfüsse aus Edelstahl
  • Schrauben und Muttern
  • Bohrmaschine mit 5mm Bohrer

Wichtig ist, dass die Standfüße nicht zu schmal sind. Der Feuerkorb sollte unbedingt genügend Standfestigkeit haben. Und wie immer gilt – keine Kinder unbeobachtet am Feuerkorb spielen lassen.

waschmaschinentrommel Feuerkorb diy rheinherztelbe
waschmaschinentrommel feuerkorb rheinherztelbe diy

Waschmaschinentrommel feuerkorb DIY rheinherztelbe
blumen diy rheinherztelbe

Eine Kuscheldecke für kalte Tage | Endlich warme Beine

Ich liebe Kuscheldecken. Ein großer Aufbewahrungskorb steht in unserem Wohnzimmer mit den unterschiedlichsten Decken aus Strickstoffen. Da ich aber die Decken oft mit auf den Balkon oder in den Garten schleppe, wollte ich unbedingt für die lauen Sommernächte noch eine Stoffdecke, die wie eine „Bettdecke“ gearbeitet ist. Mit einem Reißverschluss und Paspelband an den Nähten. Und am liebsten in Batik-Optik. Meinen Wunschstoff gab es bei Stoff & Stil in Halstenbek.

Die Decke ist wirklich schnell genäht. Den Stoff 2x in einer Größe von jeweils 135x200cm zuschneiden. Die Paspel wird auf das Vorderteil genäht. Dazu wird diese auf der rechten Seite des Stoffes festgesteckt, so dass die Kordel innen liegt und die offene Stoffkante der Paspel außen. Knapp an der Kordel festnähen. Den zweiten Stoffen rechts auf rechts festnähen. Am besten orientiert ihr euch am Nahtschatten für das Paspelband. Dann braucht ihr auch keine Sorge haben, dass dieses zwischen den Nähten „verschwindet“. Den Reissverschluss an der kurzen Seite mittig anbringen. Eine entsprechende Bettdecke einziehen – fertig! Der Deckenbezug kann problemlos gewaschen werden.

Folgendes Material habe ich hierfür verwendet:

  • 2,10 m Batikstoff
  • 2,10 m Gewebestoff mit eingewebter Struktur (leider habe ich diesen online nicht mehr gefunden – Artikelnummer: 803484)
  • 2 Pakete à 5m Paspelband blau
  • Nähgarn blau
  • Reissverschluss blau, Länge 100 cm
  • Stecknadeln
  • Schere
  • Nähmaschine

kuscheldecke decke DIY rheinherztelbe

kuscheldecke decke DIY Rheinherztelbe

kuscheldecke decke DIY rheinherztelbe

Heißer Sangria | eine echte Alternative zu Glühwein

Weihnachtsmarkt ohne Glühwein? – Ohne mich! Im Garten, im tiefsten Winter mit Freunden? Auch noch vollkommen ok. Aber im April? Da musste eine echte Alternative her: heißer Sangria. Damit können dann auch die Freunde überrascht werden ;-) Und einem wird garantiert warm ums Herz. So lassen sich auch die kühlen Temperaturen im Garten, wie es an diesem Wochenende der Fall war, noch problemlos aushalten! Und wenn es dann wärmer wird, schwenkt man zu Mojito und Caipirinha um!

Das Rezept für heißen Sangria:

  • Mia Sangría Classic Royal 0,75 l (hier)
  • Saft von einer Orange
  • 6cl Orangenlikör
  1. Den Sangria leicht erwärmen. Saft von einer Orange dazugeben, sowie den Orangenlikör.

sangria rezept diy rheinherztelbe

sangria diy rheinherztelbe

sangria diy rheinherztelbe

So gefallen mir auch die kühleren Tage! Da kann ich auch gleich mal ganz außer Acht lassen, dass eigentlich der Rasen gemäht werden müsste oder das Unkraut gezupft. Ich genieße einfach die Tage ohne Regen unter meiner Kuscheldecke am warmen Feuerkorb draußen im Garten.

Und bei euch? Ist der Garten schon startklar?

Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in diesen Dienstag,

 

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

Meine DIY Favorites im Frühling| Ein Feuerkorb aus einer Waschmaschinentrommel, Kuscheldecken in Batikoptik, sowie heißer Sangria

Meine DIY Favorites im Frühling| Ein Feuerkorb aus einer Waschmaschinentrommel, Kuscheldecken in Batikoptik, sowie heißer Sangria

 

 

 

Happy Sunday | DIY Idee Brotkorb aus Filz

In letzter Zeit durfte so wunderschönes Geschirr von Tchibo bei uns einziehen, dazu passte der alte Brotkorb so gar nicht mehr. Bislang hatten wir immer einen aus hellem Stoff. Dieser ist jedoch in die Jahre gekommen und hat leider auch durch nicht immer richtig sortierte Wäsche einen Grauschleier bekommen. Höchste Zeit für ein Upgrade am Frühstückstisch. Unser neuer Brotkorb aus Filz.

Happy Sunday | DIY Idee Brotkorb aus Filz

Filz ist eines meiner liebsten Werkstoffe. Ich mag die schöne Struktur und dass der Stoff irgendwie immer was Gemütliches ausstrahlt. Vielleicht aber auch, weil es mich an kuschelweiche, wärmende Hüttenschuhe im Winter erinnert. Und bestimmt hat auch das kalte Wetter im Norden dazu beigetragen, dass mir eben nicht nach dünnen Leinenstoffen war. Oder vielleicht auch meine Bequemlichkeit – denn bei Filz erspare ich mir ein mühsam eingenähtes Innenfutter und das Versäubern der Kanten. Dieser Brotkorb kommt mit nur einer Naht aus.

Rheinherztelbe DIY Idee Brotkorb aus Filz und ein süsses Quarkbrothappy sunday | DIY Idee Brotkorb aus Filz rheinherztelbe

Benötigtes Material:

  • rundes Filzstück 40cm Durchmesser (Filzdicke 2-3mm)
  • Lineal mit Winkeleinteilung oder Geodreieck
  • Schere
  • Stift zum Markieren
  • Stecknadeln
  • Nähgarn
  • Nähmaschine
  1. Den Filzkreis in sechs gleich große Stücke à 60 Grad einteilen.Die Kanten entsprechend mit einem Stift anzeichnen.
  2. 10cm an den Kanten des Sechsecks entlang zur Mitte einschneiden.
  3. Lineal an der Schnittkante anlegen und die beiden Punkte verbinden. Die Kreisrundungen an der Linie abschneiden.
  4. Die Ecken der Filzdreiecke ineinander fächern und mit Stecknadeln feststecken.
  5. Mit einem Zierstich einmal rundum nähen.

Rheinherztelbe Tchibo DIY Idee Brotkorb aus Filz

Rheinherztelbe Tchibo DIY Idee Brotkorb aus Filz

Rheinherztelbe tchibo DIY Idee Brotkorb aus Filz

Rheinherztelbe tchibo DIY Idee Brotkorb aus Filz

Da ich für diesen Brotkorb einen dünnen Filzstoff ausgewählt habe, läßt sich dieser auch sehr gut in engen Schubladen verstauen. Ein kleines Platzwunder. Er lässt sich zwar nicht waschen, aber das ist gar nicht so schlimm. Ihn neu zu nähen, geht nämlich schneller als ein Waschgang dauert! ;-)

Natürlich lässt sich dieses DIY auch noch in unterschiedlichen Größen abwandeln, so dass ihr euch schöne Körbe für Handarbeitssachen oder gar Zeitschriften herstellen könnt. Also höchste Zeit für ein wenig Filznachbub beim Stoffdealer meines Vertrauens!

Habt einen wunderbaren Dienstag,

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

Sowie bei der DIY Challenge 5 Blogs – 1000 Ideen.

Möchtet ihr diese Idee gerne bei Pinterest pinnen? Dann haben wir was vorbereitet:

Happy sunday | DIY Idee Brotkorb aus Filz rheinherztelbe

Geschenkidee für Babys | DIY Idee Body Wash {mit Plotterfreebie}

Ich freue mich riesig auf jeden Besuch bei meiner Nichte. Jetzt, wo die kleine Löwin schon aktiver wird, macht es riesigen Spass ihr breites Lachen zu sehen, wenn ich morgens meinen Kopf ins Schlafzimmer stecke. Oder aber auch ihr Giggeln zu beobachten, wenn sie gebadet wird. Da wird sich mit Freuden hin und her geschlängelt. Auch das gefürchtete Tauchen ist gar kein Problem.

Zum Glück ist die kleine Löwin ebenso eine Wasserratte wie es auch schon Jenny und ich waren. Höchste Zeit für das erste eigene Body Wash und ein kunterbuntes Wasserspielzeug aus Haushaltsschwämmen. Das beste am Body Wash – es ist so pflegend, dass es natürlich auch perfekt für Mama & Kind geeignet ist.

DIY Idee Body Wash

Bei der Herstellung von Baby Body Wash ist es wichtig, dass nur natürliche Seifenlösungen verwendet werden, welche keinerlei künstliche Zusatzstoffe haben. Gleiches gilt natürlich auch für die beigefügten Duftstoffe, um Allergien und Irritationen der Haut zu vermeiden. Ich habe mich als Basis für die Fair Trade zertifizierte Baby-Mild Naturseife von Dr. Bronners entschieden. Da diese auch vollkommen duftneutral riecht – kann das Body Wash jederzeit mit den persönlichen Lieblingsdüften der Babys (oder eben Mamas) komplettiert werden.

body wash rheinherztelbe DIY

body wash rheinherztelbe DIY

 

Ihr benötigt hierfür:

  • 240 ml Baby Mild Naturseife von Dr. Bronner’s (hier)
  • 2 EL reines Mandelöl (hier)
  • Duftöl nach Belieben
  • Seifenspender
  1. Den Seifenspender gut reinigen.
  2. Alle Zutaten zu Body Wash vermengen und in den Seifenspender einfüllen.
  3. Bei der Benutzung mit Wasser aufschäumen und den zarten Schaum genießen.

body wash rheinherztelbe DIY

Body Wash rheinherztelbe DIY

Body Wash rheinherztelbe DIY

Den Seifenspender – ohne Aufdruck- habe ich bei Depot entdeckt. Der Spruch aus dem Internet war ziemlich schnell gefunden und der Plotter angeschmissen. Ich hätte jedoch niemals damit gerechnet, dass mich die filigranen Buchstaben an meine Grenzen bringen! Bislang habe ich nämlich ausschließlich Bekleidung „beplottert“ und dabei ließ sich die Folie sehr gut lösen. Dem war diesmal leider nicht so … Die Buchstaben tänzelten immer auf der Trägerfolie. Einfach weitermachen war da das Mantra! Über das finale Ergebnis habe ich mich dann umso mehr gefreut.

Für alle Plotterbegeisterten wie mich anbei der Schriftzug als Datei zum Download!

Plotterfreebie Rheinherztelbe

DIY Idee Schwammball für die Badewanne

Wasser ist ja nicht nur zum Waschen da, sondern auch zum Plantschen. Wie schön, dass es dafür Schwammbälle gibt, mit denen man Wasser aufnehmen kann, die sich ganz wunderbar ausdrücken lassen und mit denen man die Haut ganz sanft massieren kann.

Ihr benötigt für die Umsetzung der Idee:

  • verschiedene Haushaltsschwämme
  • Messer oder Schere
  • Kabelbinder
  1. Falls vorhanden bei den Schwämmen die raue Unterseite mit einem Messer oder einer Schere abtrennen. Nur die sanfte Schwammseite verwenden.
  2. Die Schwämme in dünne Streifen schneiden.
  3. Alle Streifen auf die gleiche Länge kürzen.
  4. Mittig mit einem Kabelbinder zusammenbinden.

Body Wash Schwammball DIY Rheinherztelbe

Body Wash rheinherztelbe Schwammball DIY

Ab geht es in die Badewanne!

Wie immer gilt jedoch bei Spielzeug bei den Kleinen: Nicht unbeaufsichtigt spielen lassen. Es könnte passieren, dass  Schwammteile abgekaut und verschluckt werden. Hier ist Vorsicht geboten.

Die Schwammbälle lassen sich bei größeren Kindern im Sommer auch ganz wunderbar zur Wasserschlacht im Garten nutzen. Das probieren wir natürlich auch aus in den warmen Sommermonaten!

Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Badetag der kleinen Löwin in Köln!

Habt einen wunderschönen Dienstag,

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag. 

Gefällt dir die Idee? Dann nutze gerne das folgende Bild für Pinterest!

Body Wash Baby Rheinherztelbe DIY

Upcycling Omas Tafelgeschirr | Kreative Porzellanmalerei für Wandteller & Co.

Dieser DIY Post enthält WERBUNG für PINTOR Kreativmarker von PILOT.

Viele Trends kommen wieder. Der gute alte Filterkaffee, Wohnaccessoires in Strick-und Häkeloptik, bestickte Stoffservietten oder auch Teller mit Blümchendekor aus den 50er und 60er Jahren. Und genau solche Porzellanteller habe ich entdeckt als ich letztens durch ein Sozialkaufhaus geschlendert bin. Bei einem unschlagbaren Preis von EUR 0,20 das Stück konnte ich einfach nicht anders – ich musste zuschlagen!

Ich fand, es war höchste Zeit den Tellern aus Omas Zeiten wieder neues Leben einzuhauchen und ihnen ein tolles Make-Over zu verpassen!

Maritime Wandteller | Upcycling Omas Tafelgeschirr

„Home is, where the waves are“. Wellen und Strandfeeling jedoch nur am Wochenende zu haben, wenn wir in unserem kleinen Ferienhaus an der Schlei sind, ist mir definitiv zu wenig. Deswegen versuche ich immer wieder mit kleinen Details auch zu Hause das maritime Lebensgefühl einziehen zu lassen. Und so habe ich zum Stift gegriffen und die Teller mit Motiven und Sprüchen verziert, die ich mit Sonne, Strand und Meer verbinde! Mit den PINTOR Kreativmarkern von PILOT gelingt dies schnell und einfach.

pintor upcycling DIY rheinherztelbe

pintor rheinherztelbe diy wandteller

Für die Wandteller benötigt ihr:

  • alte Kuchenteller aus Porzellan oder Keramik
  • PINTOR Kreativmarker von PILOT
  • Klebeösen für Bilder
  • Nagel zum Aufhängen
  1. Die Teller gründlich reinigen.
  2. Wunschmotiv aussuchen und mit den farbigen PINTOR Kreativmarkern aufmalen.
  3. Die Teller bei 220° Grad 20 Minuten im Backofen brennen.
  4. Abkühlen lassen.
  5. Rückseitig eine Klebeöse am Teller befestigen.
  6. Aufhängen – fertig!

pintor diy rheinherztelbe wandteller

PINTOR Upcycling rheinherztelbe wandteller

Der Clou an den tollen Stiften: So lange das Motiv noch nicht gebrannt wurde, kann alles ganz einfach mit einem feuchten Tuch wieder abgewischt werden. So können jederzeit Änderungen vorgenommen werden.

Und da ich gerade im Mal- und Zeichenfieber war, habe ich auch gleich nochmal unsere Kaffeetafel etwas „gepimpt“!

Kuchenteller vier mal anders | Upcycling Omas Tafelgeschirr

Normalerweise besteht mein Kaffeeservice aus schlicht weißem Geschirr. Aber jetzt wo der Frühling kommt, darf auch was Farbenfrohes her. Zum Glück habe ich im Sozialkaufhaus vier gleiche Teller mit floralem Muster ergattern können. Perfekt für den Frühling! Und damit jeder am Tisch was zum Schmunzeln hat, habe ich auch diese mit lustigen Handlettering-Motiven verziert.

pintor DIY rheinherztelbe kuchenteller

PINTOR diy rheinherztelbe Kuchenteller

Für die Kuchenteller benötigt ihr lediglich:

  • alte Kuchenteller aus Porzellan oder Keramik
  • PINTOR Kreativmarker von PILOT
  1. Die Teller gründlich reinigen.
  2. Wunschmotiv aussuchen und mit den farbigen PINTOR Kreativmarkern aufmalen.
  3. Die Teller bei 220° Grad 20 Minuten im Backofen brennen.
  4. Abkühlen lassen.

PINTOR kuchenteller Porzellan rheinherztelbe DIY

PINTOR DIY rheinherztelbe Porzellan

Beim ersten Einsatz der Teller freue ich mich schon auf die Frage: „Wo hast du denn DIE her ?!“ .“Na, selbstgemacht – ist doch klar“. ;-)

PINTOR Diy rheinherztelbe Porzellan Malerei

PINTOR Rheinherztelbe DIY Porzellan Malerei

PINTOR Kreativmarker | Happywriting mit PILOT Stiften

Die Stifte haben mich in jedem Fall überzeugt, denn mit den PINTOR Kreativmarker lassen sich viele kreative Ideen umsetzen. Das müssen nicht nur Porzellanteller sein. Sogar Regenschirme , T-Shirts und Möbel können damit verschönert und individualisiert werden, denn er malt auf fast allen Oberflächen wie z.B. Papier, Karton, Holz, Metall, Kunststoff, Glas, Keramik, Porzellan und Textilien. Dadurch dass der Kreativmarker in zwei unterschiedliche Schreibstärken erhältlich ist, lassen sich auch  Handletteringprojekte problemlos umsetzen. Besonders gut finde ich, dass sich die Malereien auf Keramik, Glas und Porzellan vor dem Einbrennen immer wieder rückstandslos abwischen lassen. So kann man das eigene Kunstwerk immer wieder verändern. Den PINTOR gibt es bereits in 24 Farben  – von knalligen Tönen bis hin zu Pastell- und Metallicnuancen.  Die Farbrange deckt alles ab, was es braucht, um das Leben bunt zu gestalten.

Also, wenn ihr demnächst auf Flohmärkten jemanden nach Porzellaneinzelteilen suchen seht, dann könnte ich das sein. Denn ich hätte jetzt noch Lust auf eine selbstgestaltete Kuchenplatte oder eine schöne Kaffeekanne.

 

Viel Spass bei euren kreativen Projekten,

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag. 

Vielen lieben Dank an Alex von PILOT für die schöne Zusammenarbeit in Vorbereitung auf dieses Posting und die Zusendung der großen Auswahl an PINTOR Stiften.

Möchtet ihr diese Idee bei Pinterest speichern? Nur zu :-)

PINTOR rheinherztelbe DIY Pilot

So schön kann der Winter sein | DIY für Kaminanzünder

Es wird nicht mehr lange dauern, dann werden die Tage länger und die frühlingshaften Temperaturen locken uns wieder scharenweise vor die Tür. Vorbei die Zeit der dicken Jacken, Handschuhe und Wollmützen. Einerseits ein sehr schöner Gedanke, anderseits aber auch sehr schade. Eins werden wir im Frühling nämlich ganz gewiss vermissen – unsere gemütlichen Nachmittage und Abende vor unserem Kamin.

Kaminanzünder rheinherztelbe DIY

Wenn es draußen stürmt und der Regen gegen die Fensterscheibe prasselt, geniessen wir es den Kamin anzuzünden und dem Knistern der verbrennenden Holzscheite zuzuhören. In solchen Momenten kann das Wetter gar nicht schlecht genug sein. Wir mögen es halt richtig hyggelig.

kaminanzünder DIY rheinherztelbe fire starter

Um der Gemütlichkeit noch die Krone „aufzusetzen“, kochen wir uns dazu noch einen leckeren Tee, schnappen uns eine tolle Zeitschrift und stülpen uns dicke Wollsocken über die Füße.

Seit letztem Wochenende haben wir für unsere Teestunde auch die perfekte Thermosflasche. Diese ist von der dänischen Firma Yummii Yummii und hat mein Herz auf den ersten Blick erwärmt. Daher kam sie auch sofort zum Einsatz!

Die Flasche ist doppelwandigem Glas mit einem integrierten Teesieb – genau meins. Vorbei die Zeit der Sucherei nach selbigem. Die Aufbewahrungsflasche mit dem schönen Holzdeckel ist der passende Ersatz für meinen Fehlkauf im vergangenen Jahr, die bereits nach dem ersten Benutzen geplatzt ist.

kaminanzünder rheinherztelbe DIY fire starter

kaminanzünder DIY rheinherztelbe fire starter

Was das Feuermachen bei Jenny und mir angeht, herrschte bei uns die klassische Rollenverteilung vor: der Mann war für den Kamin zuständig! Mit allem drum und dran. Vom Holzhacken bis zum Reinigen des Kamins. Wir durften nur bewundernd daneben stehen und staunen. ;-)

Aber wir haben uns unverzichtbar gemacht. Ohne uns gibt es zukünftig keinen Kaminanzünder mehr. Und ohne Kaminanzünder kein Feuer.

kaminanzünder rheinherztelbe DIY fire starter

kaminanzünder rheinherztelbe DIY fire starter

DIY für Kaminanzünder

ihr benötigt hierfür:

  • Kerzenwachsflocken aus Sojawachs
  • trockene Tannenzapfen
  • trockene Reisigzweige
  • Zimtstangen
  • getrocknete Orangenscheiben
  • Kleinstierstreu (alternativ: Holzspäne)
  • Paketband (unbehandelt)
  • Backblech
  • Backpapier
  • diverse Kleingebäckformen aus Silikon
  • alter Topf zum Schmelzen des Wachses
  • alter Kochlöffel

Kaminanzünder rheinherztelbe DIY fire starter

kaminanzünder rheinherztelbe diy fire starter

  1. Variante A: jeweils einen getrocknete Tannenzapfen in eine Muffinform geben und diese anschließend mit geschmolzenem Wachs aufgießen.
  2. Variante B | duftende Kaminanzünder: eine getrocknete Orangenscheibe in die Muffinform geben. Mithilfe von Paketband  Zimtstangen an einem Tannenzapfen befestigen. Im Anschluss diesen in die Muffinform geben und mit Kerzenwachs auffüllen. Beim Eingießen des Wachses diesen auch auf das Paketband träufeln. Das Paketband fungiert dann als Docht.
  3. Variante C: Reisigzweige auf etwa die gleiche Länge schneiden und mit Paketband zusammenbinden. Danach die Päckchen mit Wachs übergießen.
  4. Variante D: Kleintierstreu in eine Muffinform geben. Diese bis zur Hälfte füllen. In das Streu ein Stück Paketband geben und mit  Wachs aufgießen. Dabei auch das Paketband mit Wachs übergießen.

Ein paar frostig kalte Tage wären jetzt noch super, damit unsere Kaminanzünder uns noch so richtig schön einheizen können. Aber dann – dann darf der Frühling auch kommen. Dann sind auch wir bereit dafür!

Happy tuesday,

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag. 

Gerne verlinken wir diese DIY Idee bei der Blogparade: Wie gestaltest du einen perfekten Winterabend?“

Möchtet ihr diese hyggelige DIY Idee für Kaminanzünder bei Pinterest abspeichern? Nur zu ;-)

kaminanzünder rheinherztelbe DIY fire starter

Kerzenlichter aus Weinflaschen | DIY mit Handlettering

„Zum Wegwerfen viel zu schade!“, habe ich mir gedacht als ich die leeren Weinflaschen bei uns im Keller gesehen habe. Vielmehr wäre es doch viel schöner die leeren Weinflaschen zu Kerzenlichtern umzufunktionieren. So könnte das neue Kerzenlicht die Erinnerungen an einen gemeinsamen Abend mit Freunden für immer konservieren.

Gesagt – getan! Ich habe mir einen Glasschneider bei Amazon bestellt. Ganz so einfach, wie es auf der Anleitung steht, war es dann aber doch nicht. Wir haben mehrere Anläufe gebraucht, um den ersten „sauberen Schnitt“ an einer Weinflasche zu erhalten. Das Messer an der Cuttermaschine ist zwar scharf, jedoch wird das Glas lediglich angeritzt. Nur durch starke Temperaturschwankungen von heiß auf kalt an der Schnittstelle, bricht das Glas. Es gilt Geduld zu bewahren und den Vorgang einige Male zu wiederholen.

Unser Tipp: die Schnittstelle direkt mit einem Bunsenbrenner erwärmen und danach sofort in kaltes Wasser eintauchen. 

Wenn das Glas gebrochen ist, die obere Kante unbedingt mit Schleifpapier glätten, damit sich niemand verletzt.

DIY Weinflaschen kerzenlicht handletteringKerzenlicht DIY Handlettering rheinherztelbe

Kerzenlichter aus Weinflaschen | DIY mit Handlettering

Materialliste:

  • leere Weinflaschen
  • Glasschneider
  • Handspülmittel
  • Sojawachsflocken
  • Schaschlikstäbe
  • Wäscheklammern
  • Kerzendochte
  • Stifte zum Beschriften von Glas (ich habe die Glanzmarkerstifte mit Kalligrafie-Spitze von Edding verwendet)
  • Handletteringvorlagen (z.B. Pinterest)
  • Druckerpapier
  • Pauspapier weiß für dunkle Untergründe (hier)
  • Bleistift
  • Schere
  1. Die Glasflaschen nach Herstelleranweisung mit dem Glastrenner teilen.
  2. Die Etiketten mit Handspülmittel und Wasser entfernen.
  3. Sojawachsflocken zum Schmelzen bringen. In der Zwischenzeit den Kerzendocht am Boden des Glases befestigen und mit Hilfe von Schaschlikstäben und Wäscheklammern mittig platzieren.
  4. Den Wachs in das Glas gießen und 12 Stunden aushärten lassen.
  5. Solltet ihr wie ich auch nicht so gut im Freizeichnen sein, könnt ihr euch für das Handlettering viele Inspirationen und Vorlagen aus dem Internet suchen.
  6. Diese einfach ausdrucken und mit Hilfe von Pauspapier und Bleistift auf das Weinglas aufbringen.
  7. Die feinen Linien können nun mit Glasmalstiften nachgezeichnet werden – oder ihr zeichnet gleich aufs Glas, wie es euch gefällt.
  8. Fertig ist das Kerzenlicht! Nun nur noch den Docht auf die korrekte Länge abschneiden.
  9. Der Clou: Das Weinglas kann natürlich immer wieder neu gefüllt werden.

DIY Weinflaschen Kerzenlicht Handlettering

Kerzenlicht Weinflaschen Handlettering Rheinherztelbe

Kerzenlicht DIY Weinflaschen Handlettering rheinherztelbe

Kerzenlicht Weinflaschen DIY Handlettering rheinherztelbe

Kerzenlicht DIY Handlettering Weinflaschen rheinherztelbe

Falls ihr also mal wieder keine Lust habt nach Partys zum Altglascontainer zu laufen, dann kann ich euch dieses DIY ans Herz legen! Und meistens bleiben ja auch bei Feierlichkeiten genügend Kerzenreste übrig, die sich mit verarbeiten lassen!

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

In diesem Sinne, hoch die Gläser ;-)

Liebe Grüße,