Werbung | Ein Kinderzimmer für die kleine Löwin mit design-bestseller.de

Es ist wirklich so: kaum dass sich ein Baby ankündigt, setzt der Nestbautrieb ein. Das war bei mir natürlich auch nicht anders! Mit einem Schlag ändert sich das gesamte Kaufverhalten. Plötzlich verbringt man nicht mehr Stunden im Netz auf der Suche nach neuen Klamotten für sich selbst – jetzt eröffnen sich einem ganz neue Shoppingwelten! Babysachen, Babyschale, Kinderwagen, Kinderzimmereinrichtung und -deko….es stehen eine Menge Anschaffungen und Entscheidungen an! Apropos Kinderzimmer…

Anders als in den meisten unserer anderen Räume, wollte ich viel Farbe ins Kinderzimmer bringen. Es sollte fröhlich und lebendig wirken. Und das wollte ich auch durch eine schöne Wandfarbe erreichen. Nur hatte ich da die Rechnung ohne meinen Mann gemacht. Wir konnten uns beim besten Willen auf keine Wandfarbe einigen. Ein Kompromiss musste her! Also haben wir die Wände meinem Mann zuliebe weiß gelassen und ich durfte mich bei den Möbeln und der Deko farblich voll austoben. Und welche Farbe versprüht bitte mehr Fröhlichkeit als ein knalliges Gelb?

ferm Living Rheinherztelbe

ferm Living Rheinherztelbe

Bei der Gestaltung des Kinderzimmers habe ich mich auch von Pinterest inspirieren lassen. Besonders gefallen hat mir die Idee aus einem Birkenzweig eine Kleiderstande zu basteln, damit die kleinen Kleider und Jäckchen dort dekorativ aufgehangen werden können. Tadaa!

ferm Living Rheinherztelbe

Zeitgleich mit den neuen Möbelstücken sind auch die ersten Kuscheltiere eingezogen. Bei einer Shoppingtour quer durch die Kölner Kinderläden haben wir uns in die Spieluhr der ferm LIVING Kids Collection verliebt. Und da blau hervorragend zu gelb passt, schenkten wir dem Wal kurzerhand ein neues Zuhause. Bereits in der Schwangerschaft haben wir Ihnen abends immer auf meinen Bauch gelegt, damit die kleine Löwin der Einschlafmelodie lauschen konnte. Es hat bestens funktioniert!

ferm Living Rheinherztelbe

Ein ganz wichtiges Detail fehlte uns aber bis zum Schluss – ein passender Teppich! Doch die Modelle, die wir sahen, passten entweder farblich oder von den Maßen überhaupt nicht in das Zimmer. Umso happier waren wir als wir einen passenden Teppich bei design-bestseller.de entdeckt haben.

Bei design-bestseller.de bekommt man alles, was in der Möbelbranche Rang und Namen hat. Die Produktpalette umfasst sowohl die Klassiker der Möbelbausysteme von USM Haller, den Lounge Chair oder die DSW von Vitra, als beispielsweise auch die jungen Designs von ferm LIVING oder HAY. Das breit aufgestelltes Sortiment wird fortlaufend erweitert und ergänzt. Hinter design-bestseller.de stehen kreative Menschen mit Know-how und jahrzehntelanger Erfahrung in Konzeption, Planung und Umsetzung von Einrichtungsprojekten im Wohn-, Office- und Objektbereich.

Der Teppich ist ebenso wie der Wal aus der ferm LIVING Kids Collection. Da er aus 80% Wolle und 20% Baumwolle besteht, ist er super für ein Kinderzimmer geeignet. Und kaum war der Teppich bestellt, stand auch schon wenige Tage später der Postbote mit dem Paket vor der Tür. Die Lieferung ging wirklich sehr schnell! (design-bestseller.de bietet übrigens eine bundesweite kostenfreie Lieferung bis an die Haustür!)

ferm Living Rheinherztelbe

Und noch etwas für die kleine Löwin haben wir aus der ferm LIVING Kids Collection: ihr neues und super kuscheliges Kapuzen-Badehandtuch! Das Badehandtuch besteht aus 100% GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Durch zwei miteinander verbundenen Gewebelagen in unterschiedlicher Optik kann man zwischen frottierter Vorder- und glatter, gepunkteter Rückseite wählen. Je nachdem wie das Baby es gerade lieber mag.

ferm Living Rheinherztelbe ferm Living Rheinherztelbe

Ich hoffen, dass wir mit der Einrichtung des Zimmers den Geschmack der kleinen Löwin getroffen haben und sie sich darin die nächsten Jahre sehr wohlfühlen wird!

P.S.: Vielen Dank an dieser Stelle an design-bestseller.de, die uns sowohl den Teppich als auch das Kapuzenhandtuch kostenlos zugesandt haben!

8 Kommentare

  • antworten
    Kathrin
    5. Oktober 2017 at 20:06

    Oh ja, der Nestbautrieb ist bei mir auch in vollem Gange, nur dass das Kinderzimmer noch im Rohbauzustand befindet und ich schon ganz nervös bin, ob alles rechtzeitig fertig wird. Ein sehr schönes Zimmer habt ihr da für die Kleine eingerichtet!!
    LG Kathrin

    • antworten
      Jenny
      5. Oktober 2017 at 20:34

      Hallo Kathrin,

      vielen lieben Dank!! Der Nestbautrieb wird zum Ende immer schlimmer. Ich musste mich echt zügeln nicht viel zu viel von allem zu kaufen.😄 Ich drücke Euch ganz doll die Daumen, dass alles rechtzeitig fertig wird!

      Ganz liebe Grüße
      Jenny

  • antworten
    Kathrin
    5. Oktober 2017 at 20:33

    Liebe Jenny, das Kinderzimmer ist wirklich herzallerliebst geworden und das Gelb mag ich sehr!!! Ist das Bett von Oliver Furniture? Es sieht sehr edel aus und der Teppich ist auch megasüß! <3 Hab viele schöne und entspannte Stunden in diesem tollen Zimmer! Liebste Grüße, Kathrin

    • antworten
      Jenny
      5. Oktober 2017 at 20:38

      Hey Kathrin,

      es freut mich, wenn Dir das Zimmer gefällt. Schliesslich bist Du ja „vom Fach“😊. Das Bett ist von Sebra. Aber Du hast Recht,es sieht einem Modell von Oliver Furniture sehr ähnlich. Damit hatte ich nämlich auch geliebäugelt!

      Drück Dich!
      Jenny

  • antworten
    Maike
    6. Oktober 2017 at 9:34

    Liebe Jenny, oh du hast ein richtig schönes Babyzimmer gestaltet. Das Gelb ist wunderschön. Da wird sie sich bestimmt wohl drin fühlen. Liebe Grüße, Maike

    • antworten
      Jenny
      7. Oktober 2017 at 0:41

      Liebe Maike,

      ich freue mich sehr, dass Dir das Zimmer gefällt!
      Ich bin mir sicher, dass Deine kleine Ella auch ein ganz besonders schönes Zimmer bekommen hat – bei so einer kreativen Mama!!😚

      Liebe Grüße aus Köln
      Jenny

  • antworten
    Caro
    7. Oktober 2017 at 0:13

    Ein ganz tolles Kinderzimmer, feminin ohne kitschig zu wirken: chapeau!
    Ist die gelbrosalilaweiße Wimpelkette selbstgemacht oder käuflich erwerbbar 🙂 ?

    • antworten
      Jenny
      7. Oktober 2017 at 0:33

      Liebe Caroline,

      vielen Dank für dieses Kompliment. Darüber freue ich mich sehr!

      Die Wimpelkette ist von FABELAB. Ich habe sie online bei gekauft. Hab auch gerade mal geschaut: es gibt sie noch!

      Viele Grüße
      Jenny

    Schreibe eine Antwort