Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

#WERBUNG für Stoffe.de*

Unsere Sitzauflagen für unsere Balkonmöbel waren ehrlicherweise ganz schön in die Jahre gekommen. Eigentlich sind diese auch nur eine Notlösung vor ein paar Jahren gewesen, weil ich die alten einen Winter hab draussen liegen lassen. Das war mal richtig doof. Die neuen Sitzauflagen passten jedoch weder in der Länge auf die Balkonstühle, noch war das grün-braune Blumenmuster je meins. Mindestens ein neuer Sitzbezug musste her und das möglich schnell.

Aber, wie das so ist mit Dingen, die schnell gehen sollen (es dauert dann manchmal doch noch). Das lag jetzt weniger daran, dass ich mich nicht für einen Stoff entscheiden konnte, sondern vielmehr an vielen anderen Projekten, die auch in der Pipeline waren. Wie das eben so ist. Und dann kommt der Herbst und der Winter und die Gedanken an die Balkonsaison sind erstmal in weiter Ferne. Und so stellte sich das „Aber-ich-wollte-doch-eigentlich-schon-längst-…“-Gefühl erst wieder in diesem Frühjahr ein.

 Rheinherztelbe Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

Rheinherztelbe Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

DIY Idee Sitzbezug für den Gartenstuhl

Für den Sitzbezug unserer Gartenstühle habe ich mich für einen wunderbar weichen Stoff von Stoffe.de entschieden (hier). Der Stoff fühlt sich schön kuschelig an. Und die hellen Farben passen perfekt zu unserem neuen Balkon-Look. Der hochwertige Stoff ließ sich super verarbeiten. Jetzt kann der Sommer kommen.

Für den Sitzbezug habe ich verwendet:

  • den Schaumstoff der alten Auflage
  • Outdoorstoff , die Menge ist abhängig von eurem Nähprojekt
  • Garn
  • Kordel
  • Nähmaschine
  • Schere
  1. die Maße der alten Auflage genau abmessen. Denkt unbedingt auch daran, die Höhe eurer Auflage zu berücksichtigen.
  2. An den Seiten jeweils 5cm für eine abgesteppte Zierkante hinzugeben, sowie 2 cm Nahtzugabe. Den abgemessenen Stoffbadraf zwei mal zuschneiden.
  3. Die Stoffe rechts auf rechts legen und dann an der Nahtzugabe zusammennähen. Eine kurze Seite offen lassen zum Wenden und Einfüllen des Schaumstoffes.
  4. Den Stoff wenden und die zweite Naht (ca. 5 cm vom Rand) abnähen. So kann der Schaumstoff nicht mehr verrutschen.
  5. An den Ecken jeweils die Bindebänder (Kordeln) mit wenigen Stichen befestigen. Wer mag, kann sich natürlich auch aus dem Stoff Schlaufen nähen zum Durchziehen der Kordeln und diese auf der Rückseite der Auflage befestigen.
  6. Den Schaumstoff reinziehen und die kurze offene Seite verschließen analog zu den anderen Seiten verschließen.
  7. Ab auf die Sonnenliege! Auflage festknoten … fertig!

Rheinherztelbe Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

Rheinherztelbe Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

Rheinherztelbe Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

Aus dem gleichen Stoff habe ich mir noch 2 Sitzkissen für meine neue Sitzbank genäht. Diese habe ich mit einem Hotelverschluss genäht, so dass ich die Kissen auch von Zeit zu Zeit mal waschen kann und die Bindekordeln, zwischen die Stofflagen beim Vernähen gelegt, so dass diese fixiert sind.

Solltet ihr jetzt denken, hoppla, irgendwie kommt mir die Bank bekannt vor, aber hat diese nicht sonst eine andere Farbe? Ertappt. Ich wollte einfach keine knallorange Sitzbank Västerön von Ikea und habe diese kurzerhand einfach umgesprüht. So gefällt sie mir einfach viel besser.

Rheinherztelbe Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

Rheinherztelbe Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

Rheinherztelbe Einfach zum Wohlfühlen | DIY Idee Sitzbezug Gartenstuhl

Wie freue ich mich auf meinem Urlaub in 14 Tagen – da wird erstmal ausgiebig Balkonien genossen. Und ganz stolz werd ich dann sein, dass ich das Projekt endlich fertiggestellt habe.

Wie sieht es bei euch aus? Erstrahlt euer Balkon oder Garten schon im schönsten Sommeroutfit? Oder sagt ihr, jetzt ist WM, da zählt nur die Zeit vor dem Fernseher, um DIE Mannschaft anzufeuern?

Habt einen wunderbaren Dienstag,

 

 

 

*Vielen Dank an Stoffe.de, die mir diesen Stoff für meinem Balkontraum kostenfrei zur Verfügung gestellt haben. Die DIY Idee ist von mir.

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

Möchtest du diese DIY Idee gerne bei Pinterest speichern? – Gerne.

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

4 Kommentare

  • antworten
    Evi - Mrs Greenhouse
    19. Juni 2018 at 6:10

    Liebe Rebekka,
    das ist aber ein schönes Projekt! Hat sich total gelohnt.
    Dein Balkon ist jetzt auf jeden Fall „ready for Summer“
    Ganz liebe Grüße
    Evi

    • antworten
      Rebekka
      19. Juni 2018 at 22:42

      Liebe Evi,

      vielen lieben Dank :-) Ich bin auch sehr verliebt in die neue Sommeroase.

      Liebe Grüße
      Rebekka

  • antworten
    Smillas Wohngefühl
    19. Juni 2018 at 6:45

    Wow, sind DIE toll geworden! Schon seit Jahren, steht das im Frühling auf meiner To-Do-Liste, wird dann in den Sommer verschoben, um dann im Herbst wieder „eingemottet“ zu werden. Ich muss da echt mal ran, denn ich will auch so schöne Sitzbezüge. Die sind echt traumhaft!
    Liebe Grüße
    Smilla

    • antworten
      Rebekka
      19. Juni 2018 at 22:41

      Liebe Smilla,

      vielen lieben Dank für deine lieben Worte! :-) Ich freue mich auch so sehr, dass die Sitzbezüge so schön geworden sind! Endlich muss ich nicht immer beschämt zur Seite gucken, wenn ich diese hervorkrame. Ich kann dich wirklich ermutigen :-) Es ist gar nicht schwer und macht sogar noch richtig viel Spass.

      Liebe Grüße
      Rebekka

    Schreibe eine Antwort