Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Es geht doch nichts über schöne Geschirrhandtücher. Genau wie schöne Bettwäsche. Nach dem Frühjahrsputz war es höchste Zeit, endlich mal wieder ein paar alte Geschirrhandtücher und Putzlappen auszusortieren. Jene, welche einfach schon zu viele Runden in der Waschmaschine gedreht haben oder jene, auf denen sich dann doch trotz aller Waschversuche, der Rotwein und die Spaghettisauce verewigt haben.

Damit sich das Geschirr gut abtrocknen lässt, empfiehlt es sich für dieses DIY Projekt Leinen- oder Baumwollstoffe zu verwenden. Ich habe für meine neuen Handtücher einen alten Gardinenschal und etwas Waffelpiqué verwendet. Beide Stoffe lassen sich problemlos bei 60 Grad in der Maschine waschen. Wichtig vor dem Nähen ist, dass die Stoffe unbedingt vorgewaschen sind. So vermeidet ihr, dass der Stoff bei der späteren Wäsche einläuft oder abfärbt.

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

DIY Idee Geschirrhandtücher

Für diese DIY benötigt ihr für ein Geschirrtuch:

  • Baumwoll – oder Leinenstoff 50x70cm
  • passendes Garn
  • 21 cm farbig passendes Ripsband
  • Nähmaschine
  • Bügeleisen
  • Schere
  • Stecknadeln
  • Lineal
  • Kreidemarker
  1. Den Stoff entsprechend den Abmessungen zuschneiden.
  2. An den Seiten jeweils 2x à 2cm umbügeln.
  3. Briefecken nähen. (hier verweise ich lieber auf die vielen gut erklärten Youtube Videos)
  4. Die Mitte an einer kurzen Seite markieren und im gleichen Abstand von der Mitte die Enden auf der Rückseite des Stoffes zwischen der ersten und zweiten Bügelkante feststecken. Die Bügelkanten jeweils 2x einschlagen (wie vorgebügelt).
  5. Die Enden des Ripsbandes mit einem Zickzackstich befestigen.
  6. Fertig ist die die Schlaufe zum Aufhängen.
  7. Nun alle Seiten mit einem Zierstich umsäumen.

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

Das Schöne: Geschirrhandtücher lassen sich in unzähligen Variationen herstellen. Ihr könnt mit der Größe spielen und eine kleinere Abmessung wählen. Oder auch nur die Hälfte in der Länge zuschneiden, schon habt ihr ein Spültuch. Für Nähanfänger: Angst vor Briefecken? Gar kein Thema. Könnt ihr auch weglassen. Einfach mit einem Zickzackstich oder mit einer Overlockmaschine die Schnittkanten versäubern. Die Schlaufen zum Aufhängen fix auf der Rückseite befestigen. Wer es farbenfroh mag, verwendet farbiges Kontrastgarn. Viel Spass beim Ausprobieren!

Habt einen wundervollen Dienstag,

 

 

 

Ich verlinke diese DIY Idee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag.

Möchtest Du diese Idee bei Pinterest abspeichern?

Schnell genäht | DIY Idee Geschirrhandtücher

 

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

6 Kommentare

  • antworten
    Evi / Mrs Greenhouse
    15. Mai 2018 at 11:11

    Liebe Rebekka,
    das. ist ja eine ganz tolle Idee!! So schön schlicht und edel !!
    Ich stricke ja gerne meine Handtücher selber, da würden die Geschirrtücher superschön passen!!
    Ganz liebe Grüße
    Evi

    • antworten
      Rebekka
      5. Juni 2018 at 22:09

      Liebe Evi,

      gestrickte Handtücher klingt super :-)
      Vielleicht können wir mal einen Tausch aushandeln?

      Liebe Grüße
      Rebekka

  • antworten
    Smillas Wohngefuehl
    15. Mai 2018 at 22:29

    Oh jaaaa…..das hab ich mir sofort gepinnt!
    Meine Geschirrhandtücher haben echt schon bessere Zeiten gesehen und müssen dringend ersetzt werden.
    Danke für die tolle Anleitung!
    Liebe Grüße
    Smilla

    • antworten
      Rebekka
      5. Juni 2018 at 22:08

      Liebe Smilla,

      oh wie lieb – vielen herzlichen Dank für deine lieben Worte.

      LG
      Rebekka

  • antworten
    Claudia
    16. Mai 2018 at 7:14

    Liebe Rebekka,
    so eine „Alltäglichkeit“ und dann so hübsch geworden. Die Handtücher sind toll. :)
    Lieben Gruß
    claudia

    • antworten
      Rebekka
      5. Juni 2018 at 22:08

      Liebe Claudia,

      ich bin auch ganz verliebt :-) Ich habe mir aus einem großen Stoff“rest“ aus dem Waffelpiqué noch ein Badehandtuch genäht.
      Ich freu mich schon auf die Zeit am Strand.

      LG
      Rebekka

    Schreibe eine Antwort