Handmade Date im Januar – Kartoffeldruck

Was hat man nicht als Kind gebastelt und gewerkelt mit den einfachsten Werkzeugen und Materialien, die man gerade gefunden hat… und dann rutscht man ins schnelle Erwachsenenleben und findet alles selbstgemachte auf einmal so unheimlich doof… also so war es bei mir jedenfalls. Zwischendurch hatte ich dann immer mal wieder Phasen, in denen ich unbedingt was selber machen wollte, aber so ganz hat sich das dann nicht durchgesetzt.

Vor ca. 4 Jahren habe ich mir dann spontan eine Nähmaschine gekauft und „Nähen“ als das neue Hobby für mich entdeckt… und seitdem liebe ich es, mit Stoffen und Schnittmustern zu hantieren und nebenbei ganz klammheimlich zu beobachten, wie die Stoffvorräte immer weiter ausgebaut werden… (Komisch, dabei näht man doch auch.. aber das IN-STOFFE-VERLIEBEN geht definitiv schneller als das verarbeiten. :-))

Aber wer werkelt schon gerne alleine? Es muss ja nicht immer Nähen sein.. Und weil ich schon lange auf der Suche war nach einem Ort, bei dem sich Gleichgesinnte treffen und gemeinsam basteln.. habe ich mich gefreut, als ich auf der Facebookseite des Cafés „Osterdeich“ (Müggenkampstraße 35, Hamburg-Eimsbüttel) den Aufruf zum Handmade Date Januar fand. Juchz… das Thema des Monats Januar – Kartoffeldruck!

Kartoffeldruck ?!? Nun ja.. ehrlich gesagt, wußte ich gar nicht, ob ich das jemals in meinem Leben schon mal gemacht hatte und warum nicht mal ausprobieren… UND? Es hat wirklich viel Spaß gemacht. Die vielen Plätzchenausstecher, die die Initiatoren Anna, Julika und Marina mitgebracht haben, luden förmlich dazu ein, alles auszuprobieren! Zudem gab es eine große Auswahl an Geschirrhandtüchern, Kosmetiktäschchen und Postkarten, welche verziert wurden!  Ganz wunderbar!

Da war es auch schon um mich geschehen…. ich hatte mich unsterblich in ein Eichhörnchen verliebt! Konnte aber dennoch nicht von meiner Lieblingsfarbe grau ablassen! (Aber graue Eichhörnchen gibt es ja schließlich auch… in meiner Lieblingsstadt London).

hadmade januar_2_rheinherztelbeHandmade_Januar_3_rheinherztelbe

Anna, Julika und Marina möchten jetzt monatlich jeweils am 3. Mittwoch ein Handmade Date anbieten! Ich freu mich darüber… auch wenn ich im Februar nicht dabei sein kann (ihr wisst schon Karneval…), hab ich mir doch fest vorgenommen, mich für den März wieder anzumelden.

Welche Handmade-Projekte habt ihr neu im Januar gestartet? Oder … noch besser…vielleicht sehen wir uns sogar mal im Osterdeich zum Handmade Date?

Einen tollen Start ins Wochenende,

liebe Grüße

Rebekka-Unterschrift

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

1 Kommentar

  • antworten
    Nicole
    11. Februar 2015 at 15:51

    Tolle Idee! Leider konnte ich das schon im Kindergarten nicht gut. Aber vielleicht klappt es jetzt als „Erwachsene“ – denn ich möchte auch einen Eichhörnchenstempel haben. Unbedingt! :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

  • Schreibe eine Antwort