DIY – Gartenstühle Ebay

Vor ein paar Tagen habe ich ein unglaubliches Ebay-Schnäppchen gemacht! 28€ für 4 Holz-Hochlehner. Nun kann der Sommer kommen (@Jenny: wenn der Sommer bei euch keinen Einzug halten will, du weißt ja, wo du immer willkommen bist – denn wir hatten Sommer in den vergangenen Tagen)

Schnell waren die 4 Stühle abgeholt und an die Schlei gebracht und dann die Frage: “ in welcher Farbe möchtest du die Stühle streichen?“ – „Ich??“ „Ähhm-naja“ „Was schlägst du vor?“ “ Nee, nee, das sind deine“

Also gut, meine Stühle, also.. mal schauen, ob ich die teile bei herrlichstem Sonnenschein.

In der vergangenen Woche bin ich bereits zum Baumarkt gefahren und habe mich hinreißen lassen zu Lasur „Farbe Teak“ –  einen Stuhl abgeschliffen, Schrauben angezogen, nachjustiert, gestrichen.. und „das mag ich nicht – das ist mir viel zu orange“ „Ich muss nochmal drüber nachdenken“ „magst du das?“ „eigentlich hätte ich doch lieber grau“ „graue Holzstühle wie soll das denn aussehen“.. tja, das weiß ich auch nicht, aber ich hätte es ausprobiert… und wahrscheinlich wieder umlackiert.

Da ich nicht zu den Personen gehöre, die sich schnell bei Farben festlegen können – habe immer das Gefühl, die begleiten mich dann ein ganzes Leben –  bin ich dann doch nochmal am Wochenende zum Baumarkt gefahren. Ein Pott Lasur „Palisander“ geschnappt und wieder nach Hause gedüst ….

Drei weitere Stühle abgeschliffen und lackiert… und dann kam der Regen! Was dazu führt, das es an dieser Stelle nur „Vorher-“ Fotos gibt.. die „Nachher“ folgen dann am kommenden Wochenende! Nun gut, mit der Farbe „Danach“ freunde ich mich noch an – vielleicht dann doch grau?

IMG_0141 IMG_0136 IMG_0143 IMG_0150 IMG_0148

 

Liebste Grüße,

Rebekka

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

Keine Kommentare

Schreibe eine Antwort