Happy Sunday | Frühstücken mit Schoko – Quarkbrot & Kaffeegenuss

Dieser Post enthält WERBUNG für Tchibo.

Das sonntägliche Frühstück ist mir heilig. Ganz nach dem Motto „All happiness depends on a leisurely breakfast“! Da kann ich stundenlang im Schlafanzug und dicken Socken am Esszimmertisch sitzen. Zwischen dem Kühlschrank und dem Tisch hin-und herflitzen, um noch mehr Lebensmittel zu holen oder aber auch im 10 Minuten-Rhythmus die Kaffeetasse wieder auffüllen. Die Zeit vergessen. Oder aber auch einfach mal fünfe gerade sein lassen. Einfach so.

Der normale Alltag in der Woche zwingt mich oft dazu früh aufzustehen. Normalerweise starte ich in den Tag bereits deutlich vor 6 Uhr. Da wird sich nur noch mal kurz vor den Fernseher gesetzt, um die ersten Nachrichten zu schauen, während der Kaffee schon durchläuft. Nebenbei wird noch das Frühstücksbrot gegessen, dann schnell unter die unter die Dusche, eine Runde mit Gizmo Gassi gehen und los geht’s.

Wie schön sind da die Sonntage. Kein hektischer Terminplan, sondern einfach nur Ruhe. Und einfach unbeschreiblich viel Zeit für Unterhaltungen, Zeitung lesen auf dem Handy oder aber auch eine Runde Netflix auf dem Sofa (inclusive Kaffee und Frühstücksei).

Rheinherztelbe DIY Idee Brotkorb aus Filz und ein süsses Quarkbrot

Rheinherztelbe DIY Idee Brotkorb aus Filz und ein süsses Quarkbrot

Rheinherztelbe DIY Idee Brotkorb aus Filz und ein süsses Quarkbrot

Rheinherztelbe DIY Idee Brotkorb aus Filz und ein süsses Quarkbrot

Das in diesem Blogpost gezeigte farbenfrohe Frühstückszubehör wie Frühstücksbrettchen aus KeramikEierbecherSchneidebretterIsolierkanne, sowie die Eierlöffel sind übrigens ab heute in allen Tchibo- Filialen oder online erhältlich! Dort gibt es noch viele weitere tolle Produkte für einen schönen bunten Start in den Tag.

Happy Sunday | Quarkbrot mit Schokostückchen und Mandelsplittern

Nichts geht über ein süßes Frühstücksbrot. Weg mit dem herzhaften Zeug, vielmehr zieht es mich zu Schoko- oder Rosinenbrot oder Brötchen und leckerer Marmelade. Wenn alles noch schläft, nutze ich gerne die Zeit und backe ein leckeres Quarkbrot mit Schokostückchen. Der Duft nach frisch gebackenem Brot treibt dann auch den letzten Langschläfer aus dem Bett.

Rezept drucken
Happy Sunday | Quarkbrot mit Schokostückchen und Mandelsplittern
fruehstueck Quarkbrot Schoko rheinherztelbe tchibo
Vorbereitung 50 Minuten
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 50 Minuten
Portionen
Zutaten
fruehstueck Quarkbrot Schoko rheinherztelbe tchibo
Rezept Hinweise
  1. Den Backofen auf 180° Grad vorwärmen.
  2. Quark, Mehl, Ei und Backpulver in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
  3. Schokostücke und Mandelsplitter unterrühren.
  4. Die Backform mit Öl (oder Butter) einfetten.
  5. Den Teig einfüllen und 45 Min backen.
  6. Auskühlen lassen.

 

Rheinherztelbe DIY Idee Brotkorb aus Filz und ein süsses Quarkbrot

Rheinherztelbe DIY Idee Brotkorb aus Filz und ein süsses Quarkbrot

Rheinherztelbe DIY Idee Brotkorb aus Filz und ein süsses Quarkbrot

Ich hatte früher eine echte Kaffeesperre. Ich konnte nicht nachvollziehen, dass man wirklich leidenschaftlich gerne Kaffee trinkt. Auf Meetings habe ich ständig versucht Tee zu organisieren oder noch besser einen heißen Kakao. Aber das hat sich grundlegend geändert. Mittlerweile trinke ich richtig gerne Kaffee – und das am liebsten schwarz ohne Extras. Nur sonntags, da darf es dann auch gerne ein wunderbarer Milchkaffee sein.

Happy Sunday | Kaffeegenuss mit Barista Bohnen von Tchibo

Ich weiß noch ganz genau, als ich vor 12 Jahren mit Jenny in Mailand war. Ich wollte auch total gelassen in einer italienischen Kaffeebar stehen und einen Espresso bestellen. In dem Land, dass die ausgeprägteste Kaffeekultur hat. Wusstest ihr, dass in Italien sogar jede Kommune festlegt, wieviel ein Espresso am Tresen maximal kosten darf? Also ab in die nächste Bar. Der italienische Espresso hat einfach köstlich geschmeckt nach frischen Bohnen. Spätestens seit diesem Kurztrip bin ich im Team frische Bohne! Deshalb: Happy Welcome! Kaffeevollautomat von Philips.

Seit circa einer Woche sind wir nun Besitzer dieses tollen Stückes. Und seitdem läuft dieser heiß. Ob perfekter Espresso, Caffè Crema oder gar Filterkaffee  – alles auf Knopfdruck da. Dank der mitgelieferten Barista Bohnen von Tchibo ein echter Kaffeegenuss. Für mich komplett neu, aber jetzt nehme ich mir sogar morgens einen Kaffee mit in die U-Bahn.

Rheinherztelbe Tchibo Kaffeegenuss mit Barista Bohnen von Tchibo

Rheinherztelbe tchibo Kaffeegenuss mit Barista Bohnen von Tchibo

Happy Sunday | Kaffeegenuss mit Barista Bohnen von Tchibo

Das Beste an den Barista Bohnen (neben dem tollen Geschmack): ich benötige keinen weiteren Kaffeebohnen-Behälter. Die Verpackung lässt sich einfach wieder verschließen und die Bohnen bleiben länger frisch. Auch das Dosieren funktioniert mit dem patentierten Aroma-Verschluss ganz einfach. Tchibo bietet diesen Verschluss exklusiv für die Premium Kaffees Barista Espresso und Barista Caffè Creme an.

Die Tchibo Barista Espresso und Caffè Crema Sorten tragen das Fairtrade-Siegel für verbesserte Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kaffeebauern.  In jeder Tasse Kaffee steckt nicht nur ein vollmundiges Aroma, sondern auch eine Erfolgsgeschichte. Denn das Fairtrade-Siegel schafft eine Brücke zwischen dem Konsumenten und dem Produzenten des Kaffees. Dafür stehen festgelegte Mindestpreise und Prämien, die Farmer-Kooperative für Gemeinschaftsprojekte erhalten.

Quelle: Tchibo.de

Ach, wäre doch nur jetzt schon wieder Sonntag.

In diesem Sinne, hey … nur noch fünf mal schlafen.

Happy Tuesday,

 

 

 

 

Ich verlinke die Rezeptidee gerne auch bei den Kreativas , Handmade on TuesdayDienstagsdinge und dem Creadienstag. 

Liebe Jana, herzlichen Dank für die tolle Kooperation mit Tchibo für die Erstellung dieses Blogposts.

 

Möchtet ihr das Rezept bei Pinterest pinnen? Gerne :-)

HAPPY SUNDAY | FRÜHSTÜCKEN MIT SCHOKO – QUARKBROT & KAFFEEGENUSS

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

4 Kommentare

  • antworten
    Evi / Mrs Greenhouse
    13. März 2018 at 8:05

    Guten Morgen liebe Rebekka,
    ich hoffe, du sitzt jetzt noch gemütlich an deinem wunderschön gedecktem Tisch und genießt den herrlichen Kaffee.
    Ohne einen guten Kaffee am Morgen geht ja bei mir auch nie. Und schmecken muss er!! Dieser Barista ist auch meine Lieblingssorte!!
    Danke für das leckere Rezept!!
    Viele Grüße
    Evi

    • antworten
      Rebekka
      14. März 2018 at 18:38

      Liebe Evi,

      hach, da war ich schon wieder auf dem Weg ins Büro. Ich hatte auch noch richtig verschlafen an dem Morgen ;-) Aber Zeit für einen Kaffee-to-go blieb noch! Zum Glück.
      Jetzt gehöre ich auch zum Team #derfrüheVogeltrinktganzvielKaffee

      Liebe Grüße,
      Rebekka

  • antworten
    Jutta von Kreativfieber
    13. März 2018 at 9:28

    Yummy, das Rezept merk ich mir direkt für unseren Osterbrunch! Sieht super lecker aus! Ich bin übrigens auch Team frische Bohne, seitdem wir so eine super Bohnenmühle geschenkt bekommen haben : )

    • antworten
      Rebekka
      14. März 2018 at 18:36

      Ich konnte mir ja früher nie vorstellen, dass frische Bohnen soooo viel besser schmecken – aber es ist so!
      Jetzt macht frühstücken noch viel mehr Spaß!
      Viel Freude mit dem Schoko-Brot :-)

      Liebe Grüße,
      Rebekka

    Schreibe eine Antwort