Gesund in den Frühling | Detox kann so lecker sein

Weg mit den schwermütigen Gedanken im Winter, weg mit den ganzen Bazillen und Viren, die um einen herum schwirren. Natürlich kann man auch mit mentaler Stärke versuchen alles von sich abzuhalten, das gelingt mir aber auch nicht immer.

Nach dem Karneval ist ja auch meistens vor der nächsten Erkältung, aber auch wie im vergangenen Jahr kurz vor’m SkiUrlaub. Österreich wir kommen! Und da liebe Erkältung können wir dich überhaupt nicht gebrauchen. Wer will denn schon mit einer Rotznase schwarze Pisten herunterdüsen? Ok… hallo Anfängerhügel! Aber für mich gefühlt, nehme ich schon richtig Geschwindigkeit auf. {Haha, professionelles Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit :-)} Und da es im Netz so viele unzählige Rezepte zum Thema Detox gibt, hab ich einfach mal 2 Rezepte ausprobiert:

Detox Water mit Erdbeere, Zitrone und Basilikum

für einen Liter benötigt ihr:

  • 8-10 Erdbeeren (in kleine Stücke geschnitten)
  • 1 Zitrone
  • 1 Handvoll frisches Basilikum
  • eiskaltes stilles oder sprudelndes Wassser

Detox Erdbeer Basilikum_rheinherztelbeDetox Water Erdbeer Basilikum _Rheinherztelbe

Das Basilikum in ein Gefäß geben und mit einem Stößel zerdrücken, so dass die feinen Aromen austreten. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und zum Basilikum geben. Nachfolgend die Zitrone in Scheiben schneiden und mit dem Eis in das Gefäß geben. Mit Wasser auffüllen – fertig.

Je intensiver ihr den Geschmack mögt, desto länger einfach das Getränk ruhen lassen. Ich bereite mir das Wasser ca. 1,5 Stunden vorher vor.

Erdbeeren haben wunderbare antioxidantische Wirkstoffe, Zitronen bringen das Immunsystem auf Trab und das Basilikum wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Eine tolle Wunderwaffe für die Schönheit und gegen Erkältungen, oder?

Aber immer nur Wasser trinken? Nö! Das mag ich auch nicht. Ab und zu darf es natürlich auch ein Fruchtsaft aus dem Supermarkt sein, aber bitte nur mit 100% Fruchtgehalt. Und da mir das Selbst-Auspressen von Granatäpfeln als zu mühselig erscheint, habe ich mich gefreut über GRANATAPFELSAFT aus Granatapfelsaftkonzentrat aus dem Sortiment „REWE Feine Welt“ und schnell einen weiteren Anti-Erkältungsdrink mit nur 3 Zutaten gemixt.

Granatapfelsaft mit Minze

  • Granatpfelsaft
  • Minzzweige
  • Eiswürfel

Die Minzzweige zerdrücken, Grantaapfelsaft hinzugeben und mit Eiswürfeln auffüllen – fertig!

Detox Granatpafelsaft _rheinherztelbe

Ordentlich Vitamine sowie Kalzium und Eisen machen Granatäpfel unschlagbar gesund! Dazu kommen noch jede Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die entzündungshemmend wirken und unsere Zellen vor schädigenden freien Radikalen schützen.

Quelle: GU Verlag

Was ist eure Erkältungswunderwaffe? Welche Detox – Getränke schmecken euch am besten?

Gerne würde ich nämlich noch mehr ausprobieren,

Kommt gesund durch den Tag,

liebe Grüße,

Rebekka-Unterschrift

 

 

 

Bezugsquellen: 

Gläser – IKEA

Backdrop – Photographersfriend

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

Keine Kommentare

Schreibe eine Antwort