Mit Kork tolle DIY Ideen basteln| Adventskalender {It`s all about Xmas}

Vor einiger Zeit habe ich das tolle Buch „Fang an mit Kork  – 35 einfache DIY Projekte“ von den beiden Bloggerinnen Jutta und Maike von Kreativfieber entdeckt. Und da Kork in diesem Jahr zu einem Mega Trend geworden ist, habe ich mich für die Geschenke zu Weihnachten von ein paar Ideen inspirieren lassen.

Blumentöpfe

Kork _ Blumentopf 1_rheinherztelbe

Einfach einen Blumentopf mit einem passenden Streifen Kork bekleben. Ich habe den Streifen über Nacht mit 2 Gummibändern fixiert, damit dieser hält. Die Bänder könnt ihr dann einfach am nächsten Morgen lösen.

Am besten eignet sich hierfür Kork mit einer Dicke von nur 2mm, damit sich dieser schön biegen läßt oder ihr versucht es mit Klebefolie in Korkoptik.

bedruckte Untersetzer

Kork_Untersetzer_Rheinherztelbe

Untersetzer aus Kork gibt es fast in dem Bastelgeschäft. Diese können von euch nach Herzenslust bestempelt oder auch bemalt werden. Meine Empfehlung: Probiert vorher auf einem Untersetzer aus, wie gut die Farbe haften bleibt und wie stark ihr ggf. aufdrucken müsst.

Weihnachtskarten

Kork _Weihnachtskarte_rheinherztelbe

Kinderleicht lassen sich z.B. mit Plätzchen-Ausstechern Sterne ausschneiden und mit Kleber auf der Karte befestigen. Es ist doch viel schöner individuelle Weihnachtskarten zu versenden, oder?

weihnachtliche Vasen

kork_weihnachtsvasen_rheinherztelbe

Glasvasen können mit Korkstoff schön verziert werden. Einfach einen passenden Korkstreifen zuschneiden und diesen mit Webbändern verzieren. Alternativ könnt ihr natürlich  wieder mit einem Cuttermesser oder einer Schere Formen ausschneiden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt :-) Wie wäre es denn z.B. so einfach schöne neue Teelichter selbst zu gestalten?

Habt auch ihr Lust bekommen, mit Kork zu basteln und ihr möchtet noch weitere tolle Inspirationen?

Dann kommentiert ganz eifrig bis zum 12.12.2015 23:59 diesen Beitrag auf unserem Blog oder auf Facebook, denn wir verschenken 1x das Buch „Fang an mit Kork  -35 einfache DIY Ideen“ aus dem Verlag LV-Buch. Gerne möchten wir von euch wissen, was ihr für DIY Ideen in der Weihnachtszeit geplant habt.

Den Gewinner/ die Gewinnerin werden wir am 13.12. hier bekanntgeben und per Mail benachrichtigen. Deshalb gebt unbedingt bei euren Kommentaren eine E-Mail Adresse an. Der Gewinn kann leider nur innerhalb von Deutschland versendet werden. Das Los entscheidet. Wir wünschen allen ganz viel Glück.

FangAnMitKork_P06

Nachtrag: in aller Frühe haben wir heute morgen oder besser Nacht noch die Gewinnerin gezogen :-)

Insgesamt haben wir 17 Kommentare erhalten – über jeden einzelnen haben wir uns sehr gefreut und der Losfee von random.org die ehrenvolle Aufgabe überlassen.  

Bildschirmfoto 2015-12-13 um 00.15.23

Bildschirmfoto 2015-12-13 um 00.20.41

Liebe Ulla, herzlichen Glückwunsch! 

Und weil wir es lieben andere zu überraschen, haben wir noch einen weiteren Gewinn …

Bildschirmfoto 2015-12-13 um 00.33.08

Bildschirmfoto 2015-12-13 um 00.35.18

Du bekommst von uns 2 Bögen Kork mit denen Du sofort ein Kork-DIY-Projekt starten kannst :-) Auch an Dich die herzlichsten Glückwünsche.

Natürlich gibt es außer uns in dieser schönen Adventszeit noch weitere 19 Blogger, welche euch mit vielen wunderbaren Ideen die Adventszeit versüßen möchten … Ganz so wie es sich für Weihnachtswichtel gehört! Wer ist wann dran? Das erfahrt ihr hier.

Ach, dieser Adventskalender macht richtig Spaß. Ich bin schon sehr gespannt, was morgen Janine von Schnin`s Kitchen vorbereitet hat! Oder möchtet ihr noch mal zurückblättern zum 7. Türchen? Dort findet ihr das Berliner Brot Familienrezept von Momentchenmal!

Bildschirmfoto 2015-12-06 um 19.27.16

Hab ich es schon mal erwähnt? Ich liebe die Weihnachtszeit!

Einen wunderbaren 8. Dezember wünsch ich euch,

Rebekka-Unterschrift

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

34 Kommentare

  • antworten
    Tulpentag
    8. Dezember 2015 at 8:55

    Wie schööön! Besonders der Blumentopf und das Schildchen darin gefallen mir super gut ♥
    Lieben Gruß,
    Jenny

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 9:16

      Liebe Jenny,

      Dankeschön! der Blumentopf hat einen Ehrenplatz bei uns bekommen … Mal schauen, ob ich mich von dem kleinen Bubikopf überhaupt trennen kann!

      Liebe Grüße,
      Rebekka

  • antworten
    Pamela
    8. Dezember 2015 at 9:07

    Ich mache dieses Jahr die weihnachtskarten selbst mit Fingerprint… Außerdem gibt’s wieder selbstgemachten Chai-Likör für den Advwnrskaffee… Und mal gucken, was mir noch so einfällt – vielleicht was mit Kork? ;-) lg

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 9:15

      mmmmh! n kleines Likörchen … da sind wir dabei! :-)

  • antworten
    Ulla / HerbstLiebe
    8. Dezember 2015 at 9:39

    Kork habe ich noch so gar nicht auf dem Schirm. Irgendwie hänge ich noch bei Beton :D. Aber eure Beispiele sind grandios und darum würde ich mich gerne noch weiter inspirieren lassen.
    Herzlichst Ulla

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 9:43

      Liebe Ulla,

      herzlichen Dank für deine Komplimente! Für Beton haben wir auch eine riesige Schwäche …

      Hab einen schönen Tag,
      Rebekka

  • antworten
    Hanna
    8. Dezember 2015 at 9:44

    Guten Morgen ihr Lieben,
    was für ein tolles Buch und was für grandiose Bilder! Mir gefallen vor allem die Kork Untersetzer mit den Stempeln sehr gut, da mein Schwesterherz vor ein paar Tagen einen wunderschönen Elch Stempel in ihrem Adventskalender hatte, wüsste ich auch schon genau, mit welchem Motiv ich sie bestempeln würde.
    Für Weihnachten habe ich noch ein Do It Yourself ganz fest geplant und das sind Handwärmer. Die wollte ich schon lange mal selber nähen und werde es vielleicht auch nächste Woche nach meiner Klausur schaffen. Ich drück die Daumen für das Buch und wünsche euch noch einen tollen Tag!

    Herzliche Grüße,
    Hanna
    ‚Fräulein Selbstgemacht‘

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 9:48

      Liebe Hanna,

      oh – ein Elchstempel stimmt … das wär es jetzt. Der fehlt mir auch noch! Hast du ein tolles Schnittmuster für Handwärmer? Ich freu mich auf Bilder davon :-)

      Ich wünsche Dir einen schönen 8. Dezember,
      liebe Grüße,
      Rebekka

  • antworten
    Knöfel
    8. Dezember 2015 at 10:15

    Bisher habe ich mit den Kids, Weihnachtsbaum Dekoration genäht. Mit Kork etwas zu arbeiten würde mich auch sehr reizen.

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 10:19

      Ich drück ganz fest die Daumen :-)

  • antworten
    Tina K.
    8. Dezember 2015 at 10:24

    In der Weihnachtszeit bastel ich sehr viel. Bis nächste Woche will ich noch ein Windlicht gestalten und ein Untensilo nähen. Letzte Woche habe ich das erste mal selbst Nudeln gemacht (in Herzform) die will ich zu Weihnachten verschenken :)

    Mit Kork habe ich bisher noch nicht großartig gearbeitet, das Buch würde mich wirklich reizen um mal wieder etwas Neues auszuprobieren!

    Liebe Grüße Tina!

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 10:28

      Liebe Tina,

      ich finde es auch immer schön, wenn man selbstgemachte Mitbringsel bekommt :-) Hast du die Nudeln schon gekostet? Waren diese einfach herzustellen? Das klingt super spannend.

      Ich drück Dir die Daumen für das Kork-Abenteuer :-)

      Liebe Grüße,
      Rebekka

  • antworten
    Limettchen
    8. Dezember 2015 at 12:37

    Meine liebsten Liebchen :)

    Die Idee für diese 3 schneller Kork-DIY finde ich ganz zauberhaft. Und noch viel schöner finde ich die Verlosung dieses Buches. Ich wollte es schon die ganze Zeit haben und es sprang immer mal wieder in den Einkaufskorb. Aber irgendwie hat das Buch es nie mit bis zur Kasse geschafft. Aber bestimmt nur, weil ich unterbewusst nur auf dieses Gewinnspiel gewartet habe!

    Denn mit Kork arbeite ich derzeit auch schon viel. Einige Ideen habe ich auch noch auf Lager, die ich dann natürlich mit der Welt auf dem Blog teilen will. Aber verraten will ich noch nicht zu viel :)

    Erstmal muss ich dieses Buch gewinnen :P Vielleicht kommen mir dann noch ein paar mehr Korkideen.

    GLG
    Limettchen

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 12:40

      Liebstes Limettchen,

      das Buch ist wirklich toll & die Ideen so einfach umzusetzen. Ich muss schon vorsichtig sein, das nicht sogar noch der Hund n Korkmäntelchen bekommt :-) Wir drücken Dir von Herzen ganz fest die Daumen.

      Liebe Grüße von der Elbe,
      Rebekka

  • antworten
    Teresa
    8. Dezember 2015 at 13:22

    Oh, ich liebe Kork!!!! Bei Ikea gibt da grad auch richtig viel … Kann da immer gar nicht widerstehen! ;)
    Tolles Giveaway – ich versuche mal mein Glück :))))
    Ganz liebe Grüße
    Teresa

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 13:50

      liebe Teresa,

      ich drück dir ganz fest die Daumen :-)

      GLG Rebekka

  • antworten
    Lena
    8. Dezember 2015 at 16:35

    Cool. Kork interessiert mich sehr! Es ist ein schönes, warmes Material, finde ich.
    Vor Weihnachten habe ich bislang nur ein Adventslicht gebastelt. Eine Tasse steht aber auch noch auf dem Plan. :)

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 16:58

      hallo lena,

      ja, Kork ist in diesem Jahr echt ein Trend. Davor habe ich das auch irgendwie mit den 70er Jahre Fototapeten verbunden ;-)

      Herzliche Grüße,
      Rebekka

  • antworten
    Jule vom craftyneighboursclub
    8. Dezember 2015 at 16:44

    Das habt ihr ja toll gebastelt! So schöne Ideen. Mit Kork haben wir noch gar nichr gebastelt. Ich glaube, da müssen wir mal eine Einladung zu unserem Crafty Neighboursabend aussprechen und dann basteln wir hier gemeinsam. Herzliche Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club
    P.S. wir sind gerade ganz stoffverrückt und bestempeln alles

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 16:57

      Liebe Jule,
      auja … wann wie wo? wir sind sofort zu euch unterwegs :-)

      Ganz liebe Grüße von uns an euch,
      Rebekka

  • antworten
    Karin
    8. Dezember 2015 at 19:05

    Mir Kork habe ich auch noch gar keine Erfahrung, aber eure Ideen hier sind ganz toll.

    LG

    Karin

    • antworten
      Rebekka
      8. Dezember 2015 at 20:42

      Hallo Karin,

      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar :-)
      Wir drücken dir die Daumen.

      LG
      Rebekka

  • antworten
    Nina
    8. Dezember 2015 at 23:18

    Schöne Idee!
    Vor allem mit Kork zu arbeiten, Erinnerungen an die Kindheit werden wach ♡

    • antworten
      Rebekka
      9. Dezember 2015 at 10:03

      Hallo Nina,

      ja, Kork schien für mich auch Anfangs wie ein Relikt. Aber jetzt freue ich mich so sehr über meine neuen Blumentöpfe :-)

      LG
      Rebekka

  • antworten
    Tanja Hassert
    9. Dezember 2015 at 1:16

    Ach wie schöööööön. Ich liebe es mit Kork zu arbeiten und würde mich riesig über das Buch freuen. Meine DIY Projekte so kurz vor Weihnachten haben natürlich alle was mit der Weihnachtsdekoration zutun. Glasuntersetzer aus Kork müssen bis Silvester auch noch fertig werden :)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    • antworten
      Rebekka
      9. Dezember 2015 at 10:02

      Hallo Tanja,

      ich wünsch Dir viel Glück für die Verlosung!:-)

      Liebe Grüße,
      Rebekka

  • antworten
    Sabine
    9. Dezember 2015 at 11:14

    die untersetzer sehen ja super aus und es geht soo einfach <3 ich habe für weihnachten noch geplant glaskugeln fürs bäumchen zu verzieren und so wollbommel in pastelltönen zu machen (auch fürs bäumchen). meine schmuck-wandkästen müssen aber auch noch fertig werden, uiui…
    liebe grüße, sabine

    • antworten
      Rebekka
      13. Dezember 2015 at 0:06

      Liebe Sabine,

      irgendwie hat man doch immer das Gefühl das einem die Zeit vor Weihnachten davon rennt, oder? Ich habe auch noch ein paar Projekte auf der To DO liste :-/

      Lieben Gruss,
      Rebekka

  • antworten
    Mary
    9. Dezember 2015 at 15:16

    Also neben Pralinen und Bratapfellikör muss ich unbedingt noch die Butterbrotsterne ausprobieren und auch ein paar Lichtertüten aus Buterbrot bedrucken ;) Aber Kork ist auch ganz bezaubernd <3

    • antworten
      Rebekka
      9. Dezember 2015 at 16:07

      Bratapfellikör klingt aber auch nicht schlecht. Vielleicht hätten wir statt das Buch zu verlosen eher ne Tauschbörse machen sollen :-)

  • antworten
    Nina
    9. Dezember 2015 at 15:25

    Das erinnert mich an meine erste Pinnwand in meinem Zimmer. Natürlich aus Kork!
    Bis heute wäre ich ehrlich gesagt nicht auf die Idee gekommen was man da sonst noch mit machen könnte :-) aber ihr habt mich eines besseren belehrt. TOLL! Einfach TOLL!
    GLG Nina

    • antworten
      Rebekka
      9. Dezember 2015 at 16:06

      Liebe Nina,

      stimmt – wir hatten auch immer diese Pinnwände in den Holzrahmen. :-) Haha!
      Aber mit Kork kann man noch so viel mehr machen!

      Liebe Grüße,
      Rebekka

  • antworten
    Jasmin
    11. Dezember 2015 at 3:24

    Ich habe verschiedene Sterne gebastelt,Fröbelsterne.lg Jasmin

    • antworten
      Rebekka
      12. Dezember 2015 at 19:17

      Das würde ich auch gerne können. Viel Glück bei der Verlosung.

      Liebe Grüße,
      Rebekka

    Schreibe eine Antwort