Ein Herz für Dich | Luftige Waffeln aus Crème Fraîche-Teig

Jetzt wo die Tage wieder kürzer werden, ist es höchste Zeit für Waffeln.

Dieses leckere Gebäck finde ich perfekt für kühlere Tage. Ich liebe es, wenn der Duft nach Frischgebackenem das ganze Haus durchzieht. Yummy!

waffeln_2_rheinherztelbeFür diese richtig luftig-fluffigen Waffeln benötigt ihr:

Zutaten:

  • 125g Crème Fraîche
  • 125g Butter
  • 6 Eigelb
  • 250g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eiweiß
  • 1 Vanilleschote
  • 100g Puderzucker

Die Crème Fraîche erwärmen. Butter und Eigelb schaumig verrühren. In die Butter-Eigelb-Mischung abwechselnd das Mehl und die Crème Fraîche hinzugeben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Mit einer Prise Salz würzen.

Das Eiweiß steif schlagen und zum Waffelteig hinzugeben. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

Danach portionsweise in euer Waffeleisen geben – 2-3 Minuten „backen“ bis der richtige Bräunungsgrad erreicht ist.

Den Puderzucker mit einer ausgekratzten Vanilleschote vermengen und großflächig über die Waffeln geben.

waffeln_3_rheinherztelbe

waffeln_4_rheinherztelbeDa der Waffelteig ohne Zucker auskommt, darf ruhig das „Topping“ meiner Meinung nach etwas opulenter ausfallen. Der Phantasie sind da auch keine Grenzen gesetzt. Ich finde zum Beispiel etwas Puderzucker, ein Klecks Sahne oder etwas selbstgemachte Sauerkirschmarmelade schmecken hervorragend zur Waffel!

waffeln_5_rheinherztelbeUnd beim nächsten Mal kommt dann das Apfelkompott an die Reihe!

Die „Herz-Waffel-Maschine“ habe ich übrigens hier erstanden und finde sie auch grossartig. Sie funktioniert super und ist auch kinderleicht zu bedienen. Auf Anhieb sind alle Waffeln gelungen:-)

& ich habe jetzt die Möglichkeit lauter Herzen am Stiel zu verschenken :-)

Möchtest Du auch eines?

♡liche Grüße,

Rebekka-Unterschrift

 

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

1 Kommentar

  • antworten
    Nina
    20. September 2015 at 9:04

    ich hab jetzt richtig Lust auf leckere Sonntagswaffeln. Vielen lieben Dank, LG Nina

  • Schreibe eine Antwort