Eine Runde EIS für alle | Erdnussbutter – Schoko- Eis nach Linda Lomelino

Freitag… und alle singen YEAH! & auf dieses Wochenende habe ich mich schon richtig lange gefreut… Endlich geht es wieder einmal in die Domstadt an den Rhein … auf zu alten neuen Bekannten, die man zum ersten Mal in „echt“ trifft … Instagram verbindet ja dann doch irgendwie … auf zum #Icecreammarket (den ich leider am vergangenen Wochenende in Hamburg verpasst habe) … und zu guter letzt am Sonntag noch die Teilnahme an einem Fotoworkshop zum Thema „Architekturfotografie“ … hoppla! Ganz schön viel Programm für 48 Stunden…

Aber um das Wochenende dann ganz entspannt anzugehen, hilft gute Vorbereitung :-) Und da bin ich besonders gut drin … *räusper*

& wie kann man sich besser vorbereiten auf so ein Sommerwochenende als mit einer Riesenportion EIS! Es geht ja schließlich auch zum #Icecreammarket!!

Bildschirmfoto 2015-08-13 um 18.21.41

(Quelle + Infos findet ihr hier)

& weil ich auch an diesen warmen Sommertagen nicht genug bekommen kann, von den tollen Eissorten aus dem Buch „Lomelinos Eis“ von Linda Lomelino, habe ich natürlich nicht lange überlegt … es gibt ne Runde:

Erdnussbutter – Schoko- Eis

Zutaten für dieses wunderbare Eis:

  • 250ml Milch
  • 60g Zucker
  • 120g feine Erdnussbutter
  • 200ml Schlagsahne
  • 40g geröstete gesalzene Erdnüsse, gehackt
  • 50g Schokostückchen

1.) In einem Topf Milch, Zucker und Erdnussbutter erhitzen, bis die Erdnussbutter und der Zucker komplett aufgelöst sind. Alles in eine Schüssel füllen und mit der Sahne vermengen.

2.) Alles 6 Stunden im Kühlschrank durch kühlen lassen und im Anschluss in die Eismaschine geben. Nach ca. 20 Minuten habt ihr ein herrlich cremiges Eis unter das nur noch die Erdnüsse und Schokostückchen gehoben werden müssen – fertig!

Erdnussbutter_Schoko_Eis_1_rheinherztelbe

Fazit: Besser kann eine Trainingseinheit gar nicht laufen :-)!

Erdnussbutter_Schoko_eis_2_rheinherztelbe

erdnussbutter_schoko_eis_3_rheinherztelbe EIS

Ich bin gespannt, welch tolle Eissorten mich in Köln erwarten werden… ich würd ja gern mal Lakritzeis probieren, vielleicht Basilikumeis …. oder oder oder…

Welches Eis hat euch diesen Sommer überrascht? Habt ihr ein Lieblingsrezept? Geht ihr vielleicht auch zum #Icecreammarket oder seid bereits dort in anderen Städten gewesen?

Vielleicht sehen wir uns ja dort,

liebe Grüße

Rebekka-Unterschrift

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn bitte

2 Kommentare

  • antworten
    Kerstin (mrstoadfromthewaterincan)
    16. August 2015 at 14:27

    Hallo meine Insta-Schwestern,
    der Besuch auf dem #icecreammarket war total grandios mit Euch. Wir waren uns ja einig, welche Sorten gehen und welche nicht.
    Milchreiseis (ich finde alleine den Namen schon genial) war definitiv der Kracher… und das, obwohl ich Milchreis überhaupt nicht mag.
    Und Matcha werde ich -in welcher Form auch immer- nie wieder probieren.

    Ein toller Tag mit euch…

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    • antworten
      Rebekka
      18. August 2015 at 19:10

      Hallo Insta-Schwester,

      der Tag war wirklich ganz wunderbar! Wie gut, das wir bald wieder die Gelegenheit haben uns zu treffen…
      und wer weiß, vielleicht wäre das der perfekte Zeitpunkt für ein Milchreis-Eis :-)

      Liebe Grüße an Dich,
      Rebekka

    Schreibe eine Antwort