Zeit, die wir uns nehmen… ein Abend am Hafen

 

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns was gibt

#Ernst Ferstl

 

Gerne möchte ich eine neue Rubrik ins Leben rufen… gewidmet all den kleinen und schönen Momenten, die uns begegnen, die uns berühren und die man am liebsten für immer festhalten möchte!

So ein kleiner Moment war heute! In unserer zweiten Wahlheimat nahe dem Meer treibt es uns Samstags abends immer an den Hafen (ok zugegeben weniger wegen der Schiffe – sondern eher wegen der oberleckeren Pommes & der Currywurst – die Weltbeste). Das Wetter war zauberhaft und so haben wir uns auf unsere Fahrräder geschwungen und einen kleinen Abstecher gemacht & zum allerersten Mal haben wir auch unsere Badesachen eingepackt und sind schwimmen gegangen! Da sind wir nun schon seit fast einem Jahr an der Ostsee, aber das hatten wir in der Tat noch nie gemacht.

Verzaubert hat uns heute die Weite des Meeres und das Fernweh der Segler…

…und natürlich auch wieder Gizzy

Welche Momente faszinieren dich? Welchen Moment hättest du in letzter Zeit am liebsten eingefroren?

Sommerliche Grüße von der Schlei,

Rebekka

Keine Kommentare

Schreibe eine Antwort