DIY | Osterhasen-Kissen

Juchhuu! Da sind wir wieder! Nach leider ganzen vier Wochen Blogabstinenz. Das war so eigentlich nicht geplant. Ehrlich! Eigentlich wollten wir nur über Karneval und während des anschließenden Skiurlaubs etwas pausieren. Aber dann kam es doch anders. Denn auch wir sind von der Grippewelle nicht verschont geblieben. An neue Posts war da erstmal nicht zu denken.

Aber jetzt – zeitgleich mit den ersten Frühlingstagen – melden auch wir uns wieder zurück. Voller Tatendrang. Und mit einigen neuen Ideen im Kopf. Denn bald ist ja auch Ostern. Und daher ist es allerhöchste Zeit, dass nach diesen langen und dunklen Tagen auch im Zuhause wieder etwas Farbe einzieht. Wie wäre es zum Beispiel mit grün oder pink?

Ich hab da mal so eine Idee für Euch…Osterhasen aufgepasst!

DIY : Osterhasen- Kissen

Ihr braucht:

  • 1 weißen Kissenbezug (z.B. 50 x 50 cm )
  • 1 Kissen (entsprechend der Größe des Bezuges)
  • Textilfarbe aus der Spraydose (Ich habe mir gleich zwei Kissen gemacht, weil ich mich bei der Farbe nicht entscheiden konnte. 🙂 )
  • 1 Ostermotiv (Größe ca. 30 cm)
  • Sicherheitsnadeln
  • etwas Pappe

Und so schnell und einfach geht´s :

1. Ich habe mir mein Wunschotiv aus dem Internet ausgesucht und auf DIN A4 ausgedruckt. { Wer zeichnerisch begabt ist, ist hier natürlich klar im Vorteil 🙂 ). Das Motiv anschließend ausschneiden und mit Sicherheitsnadeln auf der Mitte des vorher gebügelten Kissens befestigen.

Osterhase_12. In das Kissen legt Ihr am besten etwas Pappe, damit die Farbe nicht durchnässt. Aus einem Abstand von 3-5 cm sprüht Ihr die Farbe entlang der Konturen Eures Wunschmotives.

Osterhase_23. Die Farbe trocknet zwar schnell, jedoch solltet Ihr ca. 1 Stunde warten bevor Ihr die Nadeln wieder entfernt. {Bei meinem grünen Kissen war ich da leider etwas zu voreilig}.

4. Anschließend noch einmal kurz bei mittlerer Hitze über das Kissen bügeln, damit man die Einstichlöcher der Sicherheitsnadeln nicht mehr erkennt.

und schwupdiwup…schon ist Euer Kissen fertig!!

Osterhase_3Osterhase_4Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob die Kissen zukünftig Farbe in meine Küche bringen oder meine Gartenmöbel verschönern. Ich bin mir da noch nicht ganz sicher.

Was meint Ihr?

Vorosterliche Grüße,

unterschrift-150x150

Keine Kommentare

Schreibe eine Antwort

*