Hoteltipp im Sauerland | Companía Café Design Hotel, Arnsberg

Eigentlich liegt das Sauerland direkt vor unserer Haustür. Nur knapp eine Autostunde von Köln entfernt. Und doch hat es mich in den letzten Jahren nicht oft dorthin verschlagen. Um ehrlich zu sein  – sogar nur ein einziges Mal. Und das ist auch schon wieder Jahre her. Damals waren wir  für ein verlängertes Wochenende in Winterberg. Dabei gibt es wirklich sehr schöne Orte im Sauerland, die sich zu entdecken lohnen. Und einen davon verrate ich Euch heute: das Companía Café in Arnsberg!

Companía Café Design Hotel_rheinherztelbe

Compania Hotel Cafe _Arnsberg_rheinherztelbe

Vor einiger Zeit erhielten wir von Verwandten eine Einladung zu einer Geburtstagsparty. Mitten im Hochsauerland. Dass wir unbedingt zu der Party wollten, stand von Anfang an fest. Dass wir abends nach der Party nicht noch nach Hause fahren wollten ebenso. Also haben wir uns kurzerhand dazu entschieden die Feier mit einem Wochenende im Sauerland zu verbinden. Für die Übernachtung fiel unsere Wahl auf ein kleines, aber sehr schönes Hotel direkt in der Altstadt von Arnsberg. Ein echter Glückstreffer, wie sich später herausstellen sollte.

Das „Companía Café“ befindet sich in einem klassizistischen Gebäude aus dem Jahr 1850, mitten in der Fußgängerzone der Altstadt von Arnsberg. Nur wenige Gehminuten vom „Alter Markt“ und vom Glockenturm entfernt, von welchem man einen tollen Blick über die umliegenden Gemeinden und auf die Ruhr hat.

Wenn man das Hotel betritt, erkennt man sofort, dass es sehr aufwendig und mit viel Liebe zum Detail restauriert wurde. Entstanden ist ein urbanes und designorientiertes Hotel, welches ganz bewusst auf ökologische Materialen setzt. So sind z.B. alle Wände lehmverputzt und die Fußböden aus Eichen- bzw. Vollholz.

Companía Café Design Hotel_rheinherztelbe Companía Café Design Hotel_rheinherztelbe

Herzlich begrüßt wurden wir bei der Ankuft von Herrn Garbrecht, dem Inhaber dieses Schmuckstücks. Sehr schnell kamen wir ins Gespräch über das schöne Design und die tolle Restauration des Hauses. Und da auch wir seit Jahren mit dem Umbau unseres Altbaus beschäftigt sind, war es quasi von Plausch von Handwerker zu Handwerker. 🙂 Es war wirklich spannend den Geschichten zur Entstehung dieses schönen Companía Café zu lauschen! Wir fühlten uns direkt wohl und willkommen!

Companía Café Design Hotel

Companía Café Design Hotel

 

Wer auf dem Zimmer übrigens ein Telefon oder einen Fernseher sucht, der sucht vergebens. Dagegen wurde sich bewusst entschieden, damit der Erholung und der Entspannung nichts im Wege steht.

Ein besonderes Detail des Hotels ist die Café Bar, welche als eine der ersten Café Bars in Deutschland, sogar den Grundstein des Unternehmens legte.  Am Morgen wird man daher mit prämierten, langzeitgerösteten Kaffeespezialitäten versorgt. Absolut köstlich. Alleine dafür lohnt sich schon ein Besuch in Arnsberg.

Companía Café Design Hotel_rheinherztelbe

Mein Fazit: Wir müssen unbedingt im Sommer nochmal nach Arnsberg kommen. Vielleicht dann ja sogar mit dem Rad. Denn durch die Nähe zum Ruhrtal-Radweg ist Arnsberg ein perfekter Zwischenstopp auf einer Wochenendtour. Mal sehen.

Nur eins steht fest: dann schlafen wir definitiv wieder im Companía Hotel!

Wir sehen uns im Sauerland!

unterschrift-150x150

Vielen lieben Dank an Herrn Garbrecht vom Companía Café, dass er uns zwei seiner Bilder für den Post zur Verfügung gestellt hat!

1 Kommentar

  • antworten
    Rebekka
    5. Mai 2016 at 10:18

    ach, wie schön! Das sieht zauberhaft aus.
    Ich packe mal kurz meinen Koffer! 🙂

    Liebe Grüße,
    Rebekka

  • Schreibe eine Antwort

    *